The Lost King (2022)

Der Film erzählt die wahre Geschichte der britischen Historikerin Philippa Langley, die 2012 maßgeblich am Auffinden der sterblichen Überreste von König Richard III., die für mehr als 500 Jahre verschwunden waren, beteiligt war. Zuvor hatte sie jahrelang leidenschaftlich danach gesucht gehabt und dafür nicht nur das Unverständnis von Freunden und Familie, sondern auch den Spott von Experten und Wissenschaftlern geerntet.

  • Trailer
  • Bilder

Meinungen