Pia Di Ciaula

Silent Night
Kritik

Silent Night - Und Morgen Sind Wir Tot (2021)

Die Welt endet morgen früh. Doch vorher: Ein weihnachtliches Familienessen, der Kreis der Liebsten. Mit allen Zuneigungen, Abneigungen, Ängsten und Vorwürfen. “Silent Night” ist ein selten finsterer Film, der sich daran aber selbst verschluckt.
Bild zu Wer wir sind und wer wir waren von William Nicholson
Wer wir sind und wer wir waren von William Nicholson - Filmbild 1
Kritik

Wer wir sind und wer wir waren (2019)

Fast drei Jahrzehnte zusammen – und plötzlich ist alles aus. In der Leinwandadaption seines eigenen Bühnenstücks schildert William Nicholson die Auswirkungen einer Trennung und kann dabei auf Annette Benings und Bill Nighys Schauspielfähigkeiten zählen.