Bianka Piringer

Bianka Piringer

Bianka Piringer kam im Alter von 14 Jahren aus dem rumänischen Siebenbürgen nach Deutschland. Sie studierte Kommunikationswissenschaft, Sozialpsychologie und Politik in München. Nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung sammelte sie berufliche Erfahrung im Nachrichten– und politischen Journalismus. Filmkritiken schreibt sie ungefähr seit Beginn der Nullerjahre. Sie ist immer neugierig darauf, was Dokumentarfilme über die Welt und die Menschen erzählen und wie sich Spielfilme von der Realität inspirieren lassen.

Texte von Bianka Piringer

Filmstill zu "Raus" (2018) von Philipp Hirsch
Filmstill zu "Raus" (2018) von Philipp Hirsch
Kritik

Raus (2018)

Viele junge Menschen sind mit der kapitalistischen Gesellschaftsform unzufrieden, vermissen den tieferen Sinn im Alltag oder auch nur gute Freunde. Die Protagonisten dieses Spielfilms steigen aus, um einen Neuanfang in der Natur zu wagen. Ihr Abenteuer schlägt einen unerwartet prekären Kurs ein.
Filmstill zu Kalte Füße (2019)
Kalte Füße (2019) von Wolfgang Groos
Kritik

Kalte Füße (2018)

Schon wieder stellt ein Spielfilm einem Pflegebedürftigen im Rollstuhl einen jungen Betreuer ohne Ausbildung und den nötigen Ernst zur Seite. Der vermeintliche Pfleger ist in der deutschen Verwechslungskomödie ein Ganove auf Diebestour, der am Tatort lediglich seine Haut zu retten versucht.
Das stille Leuchten - Bild
Das stille Leuchten - Bild
Kritik

Das stille Leuchten (2018)

Achtsamkeits- und Meditationsübungen sind längst nicht mehr nur Beschäftigung für spirituell [...]
Filmstill zu Ploey (2018)
Ploey (2018) von Árni Ásgeirsson
Kritik

Ploey (2018)

Ein Zugvogel-Küken bleibt allein im Norden zurück, als seine Kolonie im Herbst gen Süden [...]
Palmyra - Bild
Palmyra - Bild
Kritik

Palmyra (2016)

Die Ruinen der antiken Tempelanlagen von Palmyra stemmten sich in der syrischen Wüste lange [...]
Gans im Glück von Christopher Jenkins
Gans im Glück von Christopher Jenkins
Kritik

Gans im Glück (2018)

Ein von sich selbst überzeugter junger Gänserich mit verletztem Flügel muss sich mit 2 [...]
Bild zu Of Fathers and Sons von Talal Derki
Of Fathers and Sons von Talal Derki - Filmbild 1
Kritik

Of Fathers and Sons (2017)

Die Brutalität islamistischer Terrormilizen und ihr tödlicher Hass auf sämtliche als [...]
Bild zu Jane Fonda in Five Acts von Susan Lacy
Jane Fonda in Five Acts von Susan Lacy - Filmbild 1
Kritik

Jane Fonda in Five Acts (2018)

Sexsymbol, Anti-Vietnam-Aktivistin oder Aerobic-Vorturnerin – die mittlerweile 80-jährige [...]
Der Doktor aus Indien von Jeremy Frindel
Der Doktor aus Indien von Jeremy Frindel
Kritik

Der Doktor aus Indien (2018)

Der Inder Vasant Lad hat seit den 1980er Jahren die ayurvedische Heilkunst im Westen bekannt [...]
Bild zu Wir haben nur gespielt von Ann-Kristin Reyels
Wir haben nur gespielt von Ann-Kristin Reyels - Filmbild 1
Kritik

Wir haben nur gespielt (2018)

Ein Ort, an dem Merkwürdiges passiert, zieht den Jungen Jona magisch an. Dorthin auf die [...]
Bild zu Von Bienen und Blumen von Lola Randl
Von Bienen und Blumen von Lola Randl - Filmbild 1
Kritik

Von Bienen und Blumen (2018)

Die Uckermark entwickelt sich immer mehr zum Sehnsuchtsort moderner Großstadtmenschen, die [...]
Bild zu Idioten der Familie von Michael Klier
Idioten der Familie von Michael Klier - Filmbild 1
Kritik

Idioten der Familie (2018)

Bislang kümmerte sich Heli um ihre geistig behinderte Schwester Ginnie, doch nun soll sie in [...]
Es ist aus, Helmut - Bild
Es ist aus, Helmut - Bild
Kritik

Petting statt Pershing (2018)

Die romantisch gefärbten Abenteuer einer 17-Jährigen demaskieren den Mief, der in der [...]
Genesis 2.0 von Christian Frei
Genesis 2.0 von Christian Frei
Kritik

Genesis 2.0 (2018)

Die wissenschaftlichen Fortschritte auf dem Gebiet der Genetik und Molekularbiologie [...]
Filmstill zu Halaleluja - Iren sind menschlich (2017)
Halaleluja - Iren sind menschlich (2017) von Conor McDermottroe
Kritik

Halaleluja - Iren sind menschlich! (2017)

Ein verschlafenes Städtchen an der irischen Küste braucht neue wirtschaftliche Impulse. Da [...]
Filmstill zu Silvana (2017)
Silvana (2017) von Mika Gustafson, Olivia Kastebring, Christina Tsiobanelis
Kritik

Silvana (2017)

Die rebellische Aggressivität des Hip-Hop muss nicht zwangsläufig mit der großen Machopose [...]
"Der sechste Kontinent" von Andreas Pichler
"Der sechste Kontinent" von Andreas Pichler
Kritik

Der sechste Kontinent (2017)

Arbeits- und Obdachlosen, Gestrandeten, Geflüchteten bietet ein soziales Projekt in Südtirol [...]
Filmstill zu Liebe bringt alles ins Rollen (2017)
Liebe bringt alles ins Rollen (2017) von Franck Dubosc
Kritik

Liebe bringt alles ins Rollen (2018)

Ein Mann, der jede Gelegenheit nutzt, um seine Mitmenschen zu foppen, gibt sich spontan als [...]
Sauerkrautkoma von Ed Herzog
Sauerkrautkoma von Ed Herzog
Kritik

Sauerkrautkoma (2018)

Der Provinzpolizist Franz Eberhofer wird nach München zwangsversetzt. Dabei kocht doch die [...]
Bild zu Catch Me! von Jeff Tomsic
Catch Me! von Jeff Tomsic - Filmbild 1
Kritik

Catch Me! (2018)

Ja, ist denn schon wieder Mai? Dann vernehmen 5 erwachsene Freunde einen alljährlichen [...]
Jumanji - Willkommen im Dschungel von Jake Kasdan
Jumanji - Willkommen im Dschungel von Jake Kasdan
Kritik

Jumanji: Willkommen im Dschungel (2017)

Dschungelabenteuer, Bodyswitch und Teenager-Witz: Das Remake des beliebten Films Jumanji von [...]
Max - Agent auf vier Pfoten von Brian Levant
Max - Agent auf vier Pfoten von Brian Levant
Kritik

Max - Agent auf vier Pfoten

Der Belgische Schäferhund Max hat zwei verschiedene Qualitäten. Er ist erstens ein [...]
Amelie rennt von Tobias Wiemann
Amelie rennt von Tobias Wiemann
Kritik

Amelie rennt (2017)

Amelie (Mia Kasalo) fühlt sich schrecklich eingeengt. Das liegt zum einen an ihrem Asthma, [...]
Grießnockerlaffäre von Ed Herzog
Grießnockerlaffäre von Ed Herzog
Kritik

Grießnockerlaffäre

Fortsetzungsfilme entstehen, weil es beliebte literarische Vorlagen gibt und weil der [...]
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? von Alice Agneskirchner
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? von Alice Agneskirchner
Kritik

Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? (2018)

Um den deutschen Wald und seine Tierwelt ranken sich romantische Vorstellungen, während das [...]
Filmstill zu 25 km/h (2018)
25 km/h (2018) von Markus Goller
Kritik

25 km/h

8 Jahre nach ihrem erfolgreichen Roadmovie „Friendship!“ schicken Regisseur Markus Goller und [...]
Johnny English - Man lebt nur dreimal von David Kerr
Johnny English - Man lebt nur dreimal von David Kerr - Filmbild 1
Kritik

Johnny English - Man lebt nur dreimal (2018)

Sein Name ist English, Johnny English, und der britische Geheimdienst MI7 benötigt zum [...]
Filmstill zu Das Geheimnis von Neapel (2018)
Das Geheimnis von Neapel (2018) von Ferzan Ozpetek
Kritik

Das Geheimnis von Neapel (2017)

Eine alte Stadt wie Neapel steckt voller Schätze und Geschichten. Das Erbe der Verstorbenen [...]
Filmstill zu Night School (2018)
Night School (2018) von Malcolm D. Lee
Kritik

Night School (2018)

Wer eine Abendschule besucht, hat ja nicht unbedingt Lust auf drögen Matheunterricht und [...]
Bild zu Book Club von Bill Holderman
Book Club von Bill Holderman - Filmbild 1
Kritik

Book Club - Das Beste kommt noch (2018)

Vier Freundinnen im Alter von über 60 Jahren lesen Fifty Shades of Grey und bekommen Appetit [...]
Le Retour du héros von Laurent Tirard
Le Retour du héros von Laurent Tirard
Kritik

Die Rückkehr des Helden (2018)

Die Kunst, sich neu zu erfinden, ist so alt wie die Menschheit selbst. In der französischen [...]
Bild zu How to Party with Mom von Ben Falcone
How to Party with Mom von Ben Falcone - Teaserbild
Kritik

How to Party with Mom (2018)

Das Schöne am Studentenleben ist bekanntlich, dass es sich der elterlichen Aufsicht [...]
Filmstill zu Hunter Killer (2018)
Hunter Killer (2018) von Donovan Marsh
Kritik

Hunter Killer (2018)

Es ist oft nur ein schmaler Grat, der militärische Action im Film von peinlicher Kraftmeierei [...]
Guardians of the Earth von Filip Antoni Malinowski
Guardians of the Earth von Filip Antoni Malinowski
Kritik

Guardians of the Earth (2017)

Nach der Konferenz ist vor der Konferenz, vor allem beim Kampf gegen die globale Erderwärmung. [...]
Filmstill zu Vielmachglas (2018) von Florian Ross
Vielmachglass (2018) von Florian Ross
Kritik

Vielmachglas (2018)

Jella Haase spielt wieder eine verkrachte junge Person, die noch viel lernen muss, aber [...]