Die besten 9 Indie-Filme auf Netflix

zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Auf Netflix kann man Serien bingewatchen, interessante Dokumentarfilme schauen, diverse ältere und neuere Blockbuster nachholen, die man im Kino verpasst hat; es lassen sich aber auch ein paar äußerst formidable Indie-Movie-Perlen aufspüren, die es (abseits von Festivals) leider nicht auf die große Leinwand geschafft haben. Wir haben die besten 9 herausgepickt.

"Dude", "Fremd in der Welt" und "Umweg nach Hause"
"Dude", "Fremd in der Welt" und "Umweg nach Hause"
  • "Umweg nach Hause"
    "Umweg nach Hause"

    Umweg nach Hause von Rob Burnett

    Worum geht's?

    Umweg nach Hause basiert auf dem Roman The Revised Fundamentals of Caregiving von Jonathan Evison und wurde 2016 als Abschlussfilm auf dem Sundance Film Festival präsentiert. Die Geschichte handelt von Ben (Paul Rudd), der nach einer Tragödie als Pfleger arbeitet und sich mit seinem ersten Patienten – dem 18-jährigen, an Muskeldystrophie erkrankten Trevor (Craig Roberts) – auf einen Road-Trip begibt.

    Was ist daran so reizvoll?

    Das Ganze wird mit Witz und Feingefühl erzählt. Auch wenn klar ist, dass die beiden zu „ziemlich besten Freunden“ werden, hält die Story ein paar hübsche Überraschungen bereit.

1 / 9
Tags
The Empire Strikes Back/Wenn die Gondeln Trauer tragen/Get Out
The Empire Strikes Back/Wenn die Gondeln Trauer tragen/Get Out
Specials

Die 11 unglaublichsten Plot-Twists

Vor 45 Jahren feierte Nicolas Roegs Wenn die Gondeln Trauer tragen mit Donald Sutherland und Ju [...]
Bild aus "Love Story" von Arthur Hiller
Bild aus "Love Story" von Arthur Hiller
Kolumnen

A Never Ending (Love) Story?

"O, eine sterbende Liebe ist schöner, als eine werdende", sagt der Held aus Georg Büchners sati [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.