Tatsächlich ... Liebe

Tatsächlich ... Liebe

London, zwei Monate vor Weihnachten. Parallel werden zehn verschiedene Geschichten erzählt, die sich alle an Heilig Abend vereinen. Jede Geschichte hat ein Thema: die Liebe. Eine Geschichte handelt davon, wie der frischgebackene Premierminister sich in das Mädchen verliebt, das den Tee serviert; eine andere von den Eheproblemen der Schwester des Premiers. (sir)

Vorstellungen finden

Titel: Tatsächlich ... Liebe
Original-Titel: Love Actually
FSK: 6
Regie: Richard Curtis
Darsteller: Colin Firth, Emma Thompson, Hugh Grant, Martin Freeman, Rowan Atkinson
Genre: Komödie

Cast und Crew

Regie: Richard Curtis
Darsteller: Colin Firth, Emma Thompson, Hugh Grant, Martin Freeman, Rowan Atkinson

Daten und Fakten

Produktionsland: Großbritannien
Jahr: 2003
Länge: 135 min