Die geheimnisvolle Fremde

Die geheimnisvolle Fremde

"Die geheimnisvolle Fremde" basiert auf dem Roman "The Woman in the Fifth" von Douglas Kennedy. Der amerikanische Schriftsteller Tom Ricks (Ethan Hawke) reist nach Paris, um sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und seine Frau und Tochter zurück zu gewinnen. Aber alles läuft schief und schließlich findet Ricks sich in einem miesen Hotel in einem Vorort wieder und muß als Nachtwächter arbeiten, um über Wasser zu bleiben. Dann jedoch lernt er Margit (Kristin Scott Thomas) kennen und plötzlich findet sich Ricks in einer leidenschaftlichen Beziehung wieder...
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Barbara Stiller-Montel · 31.08.2016

Ich liebe die Bücher von Douglas Kennedy. Aber dieser Film, der auf einem seiner Romane beruht, ist eine Zumutung trotz der exzellenten Schauspieler.

Konfus, unlogisch, nichts wird im Lauf der Handlung erklärt oder entschlüsselt. Ein grenzenloses Wirrwarr und trotz biwsweilen toller Bildsequenzen, ätzend langweilig und verzopft. Dass dieser Film nicht ins Kino kam, ist sonnenklar.

Lag doch wohl nicht zuletzt am psychologisch unausgefeilten Drehbuch. Schade!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.