Paris

Vier im roten Kreis von Jean-Pierre Melville
Vier im roten Kreis von Jean-Pierre Melville
Kritik

Vier im roten Kreis (1970)

Vordergründig ist Vier im roten Kreis ein sorgfältig inszenierter Krimi um einen Gangster auf der Flucht – Vogel, gespielt von Gian Maria Volonté –, den ordnungsgemäß entlassenen ehemaligen Häftling Corey (Alain Delon), der diesen unterwegs von Marseille mit nach Paris nimmt, den alkoholkranken […]
Bild zu Vif-argent von Stéphane Batut
Vif-argent von Stéphane Batut - Filmbild 1
Kritik

Der flüssige Spiegel (2019)

Paris, Stadt der Geister. In “Der flüssige Spiegel”, dem ersten Spielfilm des französischen Regisseurs Stéphane Batut, streift der verstorbene Juste einsam umher, auserwählt, um die Toten auf ihrem letzten Weg zu begleiten. Als er dabei die sterbliche Agathe kennenlernt und sich verliebt […]