Polen

Filmstill zu Lamb (2021) von Valdimar Jóhannsson
Lamb (2021) von Valdimar Jóhannsson
Kritik

Lamb (2021)

In der Einöde Islands züchtet ein junges Paar Lämmer und hilft eines Tages einem Wesen auf die Welt, das den Kopf eines Lammes hat, aber den Körper eines Kindes. Valdimar Jóhannssons Spielfilmdebüt sitzt zwischen gleich mehreren Genrestühlen und fasziniert bis zum ambivalenten Ende.
Der Gott des Gemetzels von Roman Polanski
Der Gott des Gemetzels von Roman Polanski
Kritik

Der Gott des Gemetzels (2011)

“Why is it so hard for some people to forgive?”, diesen Satz brüllt Jodie Foster in Roman Polanskis neuestem Film Der Gott des Gemetzels in den Raum. Es ist die entscheidende Frage dieses Films, der sich nicht nur als ein exzellenter Schauspieler-Film im Kostüm einer herrlich bösartigen Komödie […]