Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

Eine Filmkritik von Red.

Kleine Hexe – ganz groß

Kleine Zauberer und Hexen, Feen und andere Wesen mit übernatürlichen Kräften erfreuen sich in den Kinderzimmern immer noch größter Beliebtheit – die Erfolge um die Bücher und Filme Joanne K. Rowlings haben den Trend noch eher verstärkt. Neben den Abenteuern von Harry Potter erfreuen sich – vor allem bei Mädchen – auch die Geschichten von Ludger Jochmann alias Knister rund um die kleine Hexe Lilli großer Beliebtheit. Der österreichische Regisseur Stefan Ruzowitzky, der sich bislang vor allem durch die beiden Anatomie-Filme mit Franka Potente und durch Die Fälscher einen Namen in der Filmwelt gemacht hat, legt nun die erste Leinwandadaption eines Buches aus der Reihe vor.
Lilli (Alina Freund) ist eigentlich ein ganz normales Mädchen – bis sie eines Tages neben ihrem Bett ein echtes Zauberbuch findet und den stets hungrigen Drachen Hektor (gesprochen von Michael Mittermeier). Der ist auf der Suche nach einer neuen Hexe, weil seine bisherige Herrin, die Hexe Surulunda (Pilar Bardem) die ewigen Tricks und Attacken des gemeinen Zauberers Hieronymus (Ingo Naujocks) gründlich satt hat und sich endlich zur Ruhe setzen will. Hektor macht sich also mit dem Zauberbuch, auf das Hieronymus es abgesehen hat, auf die Suche nach einer neuen Hexe und landet im Verlauf seiner Odyssee ausgerechnet im Zimmer von Lilli. Als das Mädchen das magische Buch entdeckt und die Zaubersprüche vor sich hinmurmelt, dämmert ihr erst allmählich, dass das hier kein Spiel mehr ist, sondern Ernst. Denn Hexe zu werden ist nicht schwer, Hexe zu sein dagegen sehr. Zum Hieronymus nichts unversucht lässt, um in den Besitz von Surulundas Eigentum zu gelangen…

Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

Kleine Zauberer und Hexen, Feen und andere Wesen mit übernatürlichen Kräften erfreuen sich in den Kinderzimmern immer noch größter Beliebtheit – die Erfolge um die Bücher und Filme Joanne K. Rowlings haben den Trend noch eher verstärkt. Neben den Abenteuern von Harry Potter erfreuen sich – vor allem bei Mädchen – auch die Geschichten von Ludger Jochmann alias Knister rund um die kleine Hexe Lilli großer Beliebtheit.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.