Karl Markovics

Film

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein (2018)

Der zwölfjährige Paul Silberstein, Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen altösterreichischen Zuckerbäckerdynastie, sprachgewandt, abenteuerhungrig und vom Schicksal mit einer blühenden Fantasie und einem schweren Erbe ausgestattet, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht [...]
Bild zu The Dark von Justin P. Lange, Klemens Hufnagl
The Dark von Justin P. Lange, Klemens Hufnagl - Filmbild 1
Kritik

The Dark (2018)

Ein Setting kann, auch wenn es oft genutzt wurde, noch neue Ideen bereithalten: Ein nicht-menschliches Mädchen trifft auf einen menschlichen Jungen – aber gelingt es " The Dark" , damit eine eigene Geschichte zu erzählen?
Filmstill zu Murer - Anatomie eines Prozesses (2018)
Murer - Anatomie eines Prozesses (2018) von Christian Frosch
Kritik

Murer - Anatomie eines Prozesses (2018)

In seinem Gerichtsdrama nach einer wahren Begebenheit seziert Christian Frosch das Österreich [...]
The King's Choice - Angriff auf Norwegen von Erik Poppe
The King's Choice - Angriff auf Norwegen von Erik Poppe
Kritik

The King's Choice - Angriff auf Norwegen (2016)

Es war das Volk, das den dänischen Prinzen Carl zum König Håkon VII. von Norwegen wählte. Im [...]
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Die Fälscher

Sally Sorowitsch (Karl Markovics) ist ein Gauner, wie er im Buche steht. Im Berlin der [...]
Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch von Stefan Ruzowitzky
Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

Kleine Zauberer und Hexen, Feen und andere Wesen mit übernatürlichen Kräften erfreuen sich in [...]
Deutschland 09 von Fatih Akin et al
Deutschland 09 von Fatih Akin et al
Kritik

Deutschland 09

Am vorletzten Wettbewerbstag der Berlinale wurde es eng im Presseraum des Festivals, denn 13 [...]
Nanga Parbat
Nanga Parbat
Kritik

Nanga Parbat

Der Nanga Parbat, der von den Bewohnern der Gegend auch "Diamir" (zu deutsch: "König der Berge" [...]
Mahler auf der Couch von Percy und Felix Adlon
Mahler auf der Couch von Percy und Felix Adlon
Kritik

Mahler auf der Couch

Unglaublich, aber wahr: Da schickt der Liebhaber einer verheirateten Frau einen erotischen [...]
Film

Die kleinen Bankräuber

Was tun, wenn der Papa den Job verliert und der grimmige Bankdirektor den Wohnungskredit [...]
Unknown Identity von Jaume Collett-Serra
Unknown Identity von Jaume Collett-Serra
Kritik

Unknown Identity

Dass ein Film von internationaler Strahlkraft, der samt und sonders in Berlin angesiedelt ist [...]
Atmen von Karl Markovics
Atmen von Karl Markovics
Kritik

Atmen

Wenn sich erfahrene Schauspieler im Regiefach tummeln, dann geht das nicht immer gut. Man [...]
Black Brown White von Erwin Wagenhofer
Black Brown White von Erwin Wagenhofer
Kritik

Black Brown White

Es ist selten alles nur schwarz und weiß. Das wissen wir vom Kino wie vom Leben selbst. [...]
Die Vermessung der Welt von Detlev Buck
Die Vermessung der Welt von Detlev Buck
Kritik

Die Vermessung der Welt

Eine Literaturverfilmung soll die Handlung des Romans auf das Wesentliche verdichten und [...]
Kritik

Eastalgia

Als der Morgen anbricht, tropft schwarzer Regen über die dreckigen Fensterscheiben einer [...]
Kritik

Superwelt

Karl Markovics, vielbeachteter österreichischer Schauspieler ( Die Fälscher ), hat das Zeug, [...]
Kritik

Zwischen den Jahren (2017)

Becker (Peter Kurth) ist kein Mann von vielen Worten; "Lass doch mal das Gequatsche!" scheint [...]