Stefan Ruzowitzky

Filmstill zu Hinterland (2021) von Stefan Ruzowitzky
Hinterland (2021) von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Hinterland (2021)

Stefan Ruzowitzkys neues Werk atmet den Geist von “Babylon Berlin” und vermengt filmischen Expressionismus in der Tradition von Robert Wienes „Das Cabinet des Dr. Caligari“ mit Computerspielästhetik zu einem zwiespältigen Film voller düsterer Postkartenansichten.
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Die Fälscher (2007)

Sally Sorowitsch (Karl Markovics) ist ein Gauner, wie er im Buche steht. Im Berlin der dreißiger Jahre genießt er sein Leben als ungekrönter König der Geldfälscher, bis er eines Tages von der Polizei verhaftet und ins KZ gesteckt wird. Dank seiner außerordentlichen Fähigkeiten mit Griffel und Pinsel […]