Verspielte Nächte

Verspielte Nächte

Berlin in den 1990ern. Zwei junge Frauen, Helena (Jasmin Tabatabai) und Eva (Sharon Brauner), im Nachtclubmilieu der anonymen Großstadt. Helena ist spielsüchtig – Eva ist kokainabhängig. Mit dem unerwarteten Besuch der jüngeren Schwester Maria (Vicky Volioti) aus Griechenland wird für Helena ein längst verdrängter Lebenstraum wieder wach.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Angeliki Antoniou