Berlin

Filmstill zu Berlin Alexanderplatz (2020) von Burhan Qurbani
Berlin Alexanderplatz (2020) von Burhan Qurbani
Kritik

Berlin Alexanderplatz (2020)

In seiner Adaption des gleichnamigen Romans von Alfred Döblin aus dem Jahre 1929 unterzieht Burhan Qurbani den Stoff einer grundlegenden Modernisierung und versetzt die Handlung mit Mut zur großen Geste ins Berlin der Gegenwart.
Bild zu Dreissig von Simona Kostova
Dreissig von Simona Kostova - Filmbild 1
Kritik

Dreissig (2019)

Geburtstag. Övünç wird 30 Jahre alt. Feiern mit Freunden. Sichtreibenlassen durch die Stadt. Sich Finden, vielleicht sich Verlieren, eine Nacht lang: „Dreißig“ porträtiert eine Generation, indem der Film einen Ausschnitt aus dem Leben zeigt. 24 Stunden, sechs Leute, in Neukölln.