Cruella (2021)

Cruella (2021)

Endlich wird das Geheimnis um die rebellischen Anfänge der berüchtigten Cruella de Vil gelüftet! London in den 1970er Jahren: Inmitten der Punkrock-Revolution versucht sich die clevere Trickbetrügerin Estella (Emma Stone) mit ihren kreativen Looks einen Namen zu machen. Gemeinsam mit zwei jungen Dieben als „Partner in Crime“ streift sie durch Londons Straßen, bis sie eines Tages durch ihre auffälligen Designs das Interesse der Baronin von Hellman (Emma Thompson) auf sich lenkt.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
MaXuS_07 · 09.04.2021

Ich finde Emma Stone als Cruella so unpassend!!! Sie passt einfach nicht in die Rolle!
Sie spielt sie (nach dem Trailer zu urteilen) einfach zu gespielt...zu aufgesetzt!
Es gäbe so viele bessere Schauspielerinnen, die viel besser in die Rolle passen...da wäre z.B. Helena Bonham Carter (meiner Meinung nach die beste Wahl), aber sooo viele mehr...
Emma Stone ist einfach zu schnell und zu sehr mit anderen Rollen verbunden....
Kurz gesagt, sie passt überhaupt nicht, absolut nicht !!!
Aber vielleicht wollte man auch nur eine jüngere Cruella - auf jeden Fall gibt es bessere oder zumindest passendere Schauspielerinnen.

Kommentare