Un Juif pour l’exemple

Un Juif pour l’exemple

Die Schweiz im Jahre 1942: Während in ganz Europa gekämpft wird, herrscht in der Schweiz Frieden. Doch auch hier sind die Auswirkungen des Krieges zu spüren, die Wirtschaft läuft schlecht, Fabriken und Werkstätten müssen schließen. Da kommt Ferdinand Ischi, ein hinterlistiger Wichtigtuer auf eine Idee: Gemeinsam mit zwanzig anderen Männern hat er einen Eid auf den Führer geschworen - und nun will die Gruppe die Aufmerksamkeit der Deutschen erregen. Zu diesem Zweck planen sie ein Attentat auf einen Juden. Ihre Wahl fällt auf den Viehhändler Arthur Bloch - an ihm soll ein Exempel statuiert werden.
  • Trailer
  • Bilder
Un juif pour l’exemple von Jacob Berger
Un juif pour l’exemple von Jacob Berger

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Un juif pour l’exemple von Jacob Berger - Filmplakat
Un juif pour l’exemple von Jacob Berger - Filmplakat
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Un Juif pour l’exemple
FSK
keine Angabe
Regie
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
72 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Jacob Berger