Die verfluchten Jahre (2020)

Die verfluchten Jahre (2020)

Am Tag der Silberhochzeit des Fabrikanten Karl Skov und seiner Frau Eva, dem 9. April 1940, besetzt die Wehrmacht Dänemark. Die Folgen für die siebenköpfige Familie sind fatal, ohne dass sie offener Repression ausgesetzt ist. So wie die dänische Allparteienregierung mit den Besatzern kooperiert, beginnt Karl für den deutschen Markt zu produzieren. Doch seine Privilegien sichert dies nicht. Rasch lassen ihn die Deutschen angesichts des Schicksals zweier jüdischer Flüchtlinge spüren, wie machtlos er inzwischen ist. Seine Versuche, Firma und Familie zu retten, drohen zu scheitern – während der älteste Sohn im Dänischen Freikorps für Hitlerdeutschland an der Ostfront kämpft.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Anders Refn