Les nuits d'été

Les nuits d'été

Metz, 1959. Michel ist ein angesehener Bürger und Notar. Seine Ehefrau Hélène verbringt ihre Zeit mit der Arbeit für etliche karitative Einrichtungen und der Erziehung ihres Sohnes. So weit, so gut, wenn Michel nicht ein Geheimis hätte. Jedes Wochenende reist ein seinen Zweitwohnsitz und nimmt unter der Aufsicht eines alten Freundes eine neue Identität an: Michel wird zu Mylène.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Mario Fanfani