Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Endlich hat Sylvie nach vier Jahren ihren Sohn Felipe in Uruguay aufgespürt, wohin ihr Ex-Mann das Kind entführt hat. Doch als sie dorthin fährt, um Felipe zurückzuholen, muss sie feststellen, dass ihr Sohn, der von seiner Großmutter und einer Tante aufgezogen wird, völlig glücklich ist, dass es ihm an nichts zu fehlen scheint und dass er nun ein eigenes Leben unabhängig von ihr führt… Der Film wird unter dem Titel „Life Beyond Me“ das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg 2017 eröffnen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Olivier Peyon