A Week Away (2021)

A Week Away (2021)

Nachdem Teenager Will Hawkins (Quinn) mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, hat er die Wahl: entweder Jugendstrafvollzug oder die Teilnahme an einem christlichen Sommerlager. Also gibt sich Will einen Ruck und geht zunächst widerwillig in das Lager, wo er sich aber schon bald in eine regelmäßige Camp-Teilnehmerin (Madison) verliebt und ein Zugehörigkeitsgefühl erlebt, das er hier ganz sicher nicht erwartet hat.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Alfi Alfredo · 30.03.2021

Ich habe das Gefühl, dass das Genere falsch angegeben ist. Da fehlt Werbefilm und Hirnwäsche.
Das ist ein Werbefilm für Sekten. Finde ich schade, dass ich für solch eindeutige Botschaften auch noch bezahle. Geht gar nicht.

Liz · 01.04.2021

Hey, in dem Film geht es um christlichen Glauben. Das ist nicht gleich Sekte. Und mit Gehirnwäsche hat das auch nichts zu tun. Ich finde es mega, dass es endlich mal einen Film gibt in dem die Charaktere an etwas glauben!

Ben · 20.04.2021

Ist doch Quatsch, dass es gleich Hirnwäsche ist, wenn es (auch) um Glauben geht. Die meisten Filme haben eindeutige Botschaften. Es ist ein Grundpfeiler der Toleranz, sich auch mit solchen auseinanderzusetzen, die nicht der eigenen Meinung entsprechen. Toleranz muss in jede Richtung funktionieren!

Kommentare

Weitere Filme von

Roman White