Viennale 2021

Filmstill zu Medusa (2021) von Anita Rocha da Silveira
Medusa (2021) von Anita Rocha da Silveira
Kritik

Medusa (2021)

Eine Frau hat schön und lieblich zu sein. Wer diesem Schönheitsideal nicht entspricht, wird von Mariana und ihren Freundinnen in Selbstregie bestraft. Die brasilianische Regisseurin Anita Rocha da Silveira findet für ihren feministischen Horror-Rache-Film eine bunte, kunstvolle Bildsprache.
Filmstill zu Wheel of Fortune and Fantasy (2021) von Ryûsuke Hamaguchi
Wheel of Fortune and Fantasy (2021) von Ryûsuke Hamaguchi
Kritik

Das Glücksrad (2021)

Um schicksalhafte und zufällige Begegnungen zwischen Liebenden und solchen, die es gerne wären, geht es in dieser Mischung aus Sozialdrama und Tragikomödie des japanischen Regisseurs Ryusuke Hamaguchi. Er erzählt drei Geschichten über Frauen und ihre Sehnsüchte.