Helena Bonham-Carter

Helena Bonham-Carter

Helena Bonham-Carter wurde am 26. Mai 1966 in einem Vorort von London geboren. Die Londonerin ist seit Jahren mit Regisseur Tim Burton liiert und tritt häufig in dessen Filme auf. So auch 2005 in Charlie And The Chocolate Factory (Charlie und die Schokoladenfabrik). Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zu Planet der Affen (2001), bei dem Burton Regie führte, kennen gelernt.

Bekannt wurde Bonham-Carter im Jahr 1985. Am letzten Drehtag ihres Filmdebüts, Trevor Nunns Lady Jane (Lady Jane – Königin für neun Tage, 1986), bot ihr Regisseur James Ivory die Rolle der naiven Lucy Honeychurch in A Room With a View (Zimmer mit Aussicht, 1985) an. Diese erste ihrer Rollen in einer Serie von E.M. Forster-Verfilmungen machte sie international bekannt. Es folgten Charles Sturridges Where Angels Fear to Tread (Engel und Narren, 1991) und Howards End (Wiedersehen in Howards End, 1992), erneut unter der Regie von James Ivory.

Ihren grössten Erfolg feierte Bonham-Carter unter der Regie von Ian Softleys. Für ihre Darstellung in Wings of the Dove (Die Flügel der Taube, 1997) erhielt sie eine Oscar-Nominierung, den Golden Globe und den Preis der Screen Actors Guild ein. Den kanadischen Genie Award gewann sie mit Mort Ransens Margaret’s Museum (Das Ende aller Träume, 1995), und eine Emmy-Nominierung erhielt sie für ihren Auftritt in Steve Barrons Miniserie Merlin (1998).

Filmographie - Helena Bonham-Carter (Auswahl)

2011
Harry Potter and the Deathly Hallows: Part II (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Regie: David Yates)

2010
The King's Speech (Regie: Tom Hooper)
Alice in Wonderland (Alice im Wunderland, Regie: Tim Burton )
Harry Potter and the Deathly Hallows: Part I (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Regie: David Yates)

2009
Harry Potter and the Half-Blood Prince (Harry Potter und der Halbblutprinz, Regie: David Yates)
Terminator Salvation (Terminator: Die Erlösung, Regie: McG)

2007
Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street (Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street, Regie: Tim Burton)
Harry Potter and the Order of the Phoenix (Harry Potter und der Orden des Phönix, Regie: David Yates)

2006
Sixty Six (Regie: Paul Weiland)

2005
Magnificent 7 (TV) (Regie: Kenneth Glenaan)
Corpse Bride (Hochzeit mit einer Leiche, Regie: Tim Burton und Mike Johnson)
Conversations with Other Women (Regie: Hans Canosa)
Charlie and the Chocolate Factory (Charlie und die Schokoladenfabrik, Regie: Tim Burton)

2003
Big Fish (Regie: Tim Burton)
Henry VIII (TV) (Regie: Pete Travis)

2002
Live from Baghdad (TV) (Regie: Mick Jackson)
Till Human Voices Wake Us (Regie: Michael Petroni)
The Heart of Me (Regie: Thaddeus O'Sullivan)

2001
Novocaine (Regie: David Atkins)
Planet of the Apes (Planet der Affen, Regie: Tim Burton)
Football (Regie: Gaby Dellal)

2000
Carnivale (Regie: Deane Taylor)

1999
Women Talking Dirty (Regie: Coky Giedroyc)
Fight Club (Regie: David Fincher)

1998
The Theory of Flight (Regie: Paul Greengrass)
The Revengers' Comedies (Regie: Malcolm Mowbray)

1997
Keep the Aspidistra Flying (Regie: Robert Bierman)
The Wings of the Dove (Die Flügel der Taube, Regie: Iain Softley)

1994
Frankenstein (Regie: Kenneth Branagh)

1992
Howards End (Wiedersehen in Howards End, Regie: James Ivory)

1990
Hamlet (Regie: Franco Zeffirelli)

1987
Maurice (Regie: James Ivory)

1985
A Room with a View (Zimmer mit Aussicht, Regie: James Ivory)
Kritik

Anthony Hopkins Edition

Ob er einen Präsidenten, einen Arzt, einen Psychopathen, einen Professor, einen Pater oder den Othello mimt – dem britischen Schauspieler Anthony Hopkins haftet in nahezu allen seinen Rollen ein kräftiger Hauch von Distanz an, der seine darstellerischen Qualitäten signifikant dominiert. Mit 75 [...]
Die Flügel der Taube von Iain Softley
Die Flügel der Taube von Iain Softley
Kritik

Die Flügel der Taube

In London zu Beginn des 20. Jahrhunderts trifft sich heimlich und jenseits der Schicklichkeit einer konventionellen Eheanbahnung ein verliebtes Pärchen im Hyde Park, in verrauchten Pubs und in verschwiegenen Zimmern. Der sozialistisch orientierte Journalist Merton Densher (Linus Roache) ist fest [...]
Maurice von James Ivory
Maurice von James Ivory
Kritik

Maurice

Im England des frühen 20. Jahrhunderts spitzt sich in gehobenen gesellschaftlichen Kreisen [...]
Wiedersehen in Howards End von James Ivory
Wiedersehen in Howards End von James Ivory
Kritik

Wiedersehen in Howards End

In einer wunderschönen, nostalgischen und detailverliebten Kulisse mit einem berühmten [...]
Fight Club von David Fincher
Fight Club von David Fincher
Kritik

Fight Club

1999 – was für ein tolles Kinojahr. Drei Filme blieben besonders im Gedächtnis haften: Blair [...]
Zimmer mit Aussicht - DVD-Cover
Zimmer mit Aussicht - DVD-Cover
Kritik

Zimmer mit Aussicht

Italien im Jahr 1907: Die junge Engländerin Lucy Honeychurch (Helena Bonham-Carter) reist [...]
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Orden des Phönix von David Yates
Film

Harry Potter und der Orden des Phönix

In Harry Potter und der Orden des Phönix beginnt Harry in Hogwarts sein fünftes [...]
Sweeney Tood – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street / Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street vonTim Burton
Sweeney Tood – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street / Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street vonTim Burton
Kritik

Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Gut, dass es Elektrorasierer gibt. Nach diesem Horror-Musical macht man um Rasierklingen [...]
Film

Sixty Six

Im Sommer 1966 fiebert ganz England dem Finale der Fussball-WM entgegen. Nur der 12-jährige [...]
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Kritik

Alice im Wunderland

Folge dem weißen Kaninchen! Dieser Aufforderung konnte sich Neo im Science-Fiction-Hit Matrix [...]
The King's Speech von Tom Hooper
The King's Speech von Tom Hooper
Kritik

The King´s Speech

Die Geschichte des britischen Königs Edward VIII., der wegen seiner Beziehung zu Wallis [...]
Toast von S.J. Clarkson
Toast von S.J. Clarkson
Kritik

Toast

Wird Weißbrot geröstet erlangt es eine mystische Erhabenheit, die sich dem Normalsterblichen [...]
Dark Shadows von Tim Burton
Dark Shadows von Tim Burton
Kritik

Dark Shadows

"Familie ist der einzig wahre Wert", lehrt Joshua Collins im Jahre 1750 seinen kleinen Sohn [...]
Les Misérables von Tom Hooper
Les Misérables von Tom Hooper
Kritik

Les Misérables (2012)

Kommen wir gleich zum Punkt. Wer Musicals nicht mag, sollte einen großen Bogen um Les [...]
Große Erwartungen von Mike Newell
Große Erwartungen von Mike Newell
Kritik

Große Erwartungen

Der Waisenjunge Pip lebt bei seiner großen Schwester und deren Mann Joe, dem Dorfschmied. [...]
Lone Ranger von Gore Verbinski
Lone Ranger von Gore Verbinski
Kritik

Lone Ranger

Lone Ranger ist nicht nur die Neuinterpretation einer beliebten Hörspielreihe (1933-1954) und [...]
Die Karte meiner Träume von Jean-Pierre Jeunet
Die Karte meiner Träume von Jean-Pierre Jeunet
Kritik

Die Karte meiner Träume

Anfang der 90er-Jahre erregte der französische Regisseur Jean-Pierre Jeunet mit seinem [...]
Toast von S.J. Clarkson
Toast von S.J. Clarkson
TV-Tipps

08.09.2018: Toast mit Sahnehäubchen

Nigels Mutter hat viele Talente. In der Küche liegen die aber nicht. Da kann sie nur Toast. [...]