Erich Kästner

Die Konferenz der Tiere
Die Konferenz der Tiere
Kritik

Die Konferenz der Tiere

Als Ende der 1940er Jahre im Nachkriegsdeutschland der Roman Die Konferenz der Tiere von Erich Kästner erschien, war nur allzu offensichtlich, welch politischer Unwille und ebensolche Brisanz sich hinter dieser Geschichte verbargen, die neben ihrer Ausprägung als Erzählung für Kinder eine [...]
Kritik

Emil und die Detektive

Gleich zwei Verfilmungen der abenteuerlichen Geschichte des Emil Tischbein und seiner illustren Detektiv-Bande gibt es hier aufs Auge: Die schwarzweiße Originalversion von 1931 unter der Regie von Gerhard Lamprecht mit Rolf Wenkhaus als Emil und die farbige Variante von Robert A. Stemmle mit Peter [...]
Kritik

Pünktchen und Anton

Die berühmte Geschichte der wunderbaren Freundschaft zwischen einem eloquenten, reichen [...]
Konferenz der Tiere von Holger Tappe
Konferenz der Tiere von Holger Tappe
Kritik

Konferenz der Tiere (2010)

In der Wüste sitzen die Tiere auf dem Trockenen. Gierige Menschen haben Erdmännchen Billy und [...]
Kritik

Drei Männer im Schnee

Geheimrat Schlüter (Paul Dahlke) besitzt die gleichnamigen Fabriken und ist ein untypischer [...]