Paradis perdu

Paradis perdu

Die 17-jährige Lucie lebt mit ihrem Vater Hugo abgeschieden im Süden Frankreichs. Seit einem Jahr ist ihre Mutter verschwunden und seitdem hat sie auch nichts von sich hören lassen. Die Abwesenheit der Mutter hat die Beziehung zwischen Tochter und Vater enger und auch gefährlicher werden lassen. Als Lucies Mutter plötzlich wieder auftaucht, provoziert sie den eifersüchtigen Hugo bis zur Raserei…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Ève Deboise