El muerto y ser feliz

El muerto y ser feliz

In seinem neuen Film folgt Regisseur Javier Rebollo den Spuren eines alternden Auftragsmörders, der sich auf eine 2000 Kilometer lange Reise ins Nirgendwo begibt. Seine Weltpremiere feierte „El muerto y ser feliz“ beim Filmfestival von San Sebastian.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Javier Rebollo

Weitere Filme mit

José Sacristán

Fermí Reixach

Vicky Peña