Djam (2017)

Djam (2017)

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos nach Istanbul geschickt, um dort ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten, doch ohne Geld und Kontakte ist die junge Frau verloren in der großen fremden Stadt. Djam beginnt sich um Avirl zu kümmern - und dies ist der Beginn einer Reise voller Musik, wundervoller Begegnungen und Freude am Teilen …

  • Trailer
  • Bilder
Filmstill zu Djam (2017) von Tony Gatlif
Djam (2017) von Tony Gatlif
Djam (2017) - Trailer (OF)
Clip 1 - Djam tanzt in Istanbul (OmeU)

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Filmplakat zu Djam von Tony Gatlif
Djam (2017) von Tony Gatlif - Filmplakat
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Djam (2017)
Startdatum
FSK
keine Angabe
Regie
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmverleih
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Tony Gatlif