Booksmart (2019)

Booksmart (2019)

Zwei beste Freundinnen und Streberinnen kommen ausgerechnet kurz vor ihrem Abschluss darauf, dass sie anscheinend, zu viel gelernt und zu wenig  gefeiert haben. Und so versuchen sie, das bisher Versäumte in eine einzige Nacht zu packen. 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Claudia · 13.10.2019

Finde es gut, dass ein Jugendfilm endlich mal eine lesbische Protagonistin und eine Protagonistin, die nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht, präsentiert. Abgesehen davon ist der Film dann aber leider nicht so konsequent progressiv wie gedacht (und die deutsche Synchro unterläuft das noch zusätzlich, indem sie als "grenzüberschreitende Vorbilder" der beiden Mädels Donald Trump und Amy Winehouse nennt, was nicht mal im Ansatz den Spirit des Originals widerspiegelt). Es gibt ein paar schöne Ideen und die Hauptdarstellerinnen sind wirklich gut, aber viele Witze zünden nicht wirklich, stellenweise wird's dann auch ziemlich albern. Insgesamt eine sehr halbgare Geschichte und eher was für Sonntag Nachmittag auf der Couch als für's Kino.

Eine aus Hannover · 04.10.2019

Klasse Film, LGTBQ Inhalte, frech und zeitgemäß!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Olivia Wilde