The Cursed (2021)

The Cursed (2021)

Ende des 19. Jahrhunderts schlachtet der brutale Landadelige Seamus Laurent die Mitglieder eines Roma-Clans ab. In der Folge dieses Massakers werden seine Familie und sein Dorf von einem Fluch heimgesucht. In den folgenden Tagen werden die Bürger von Albträumen geplagt, Seamus‘ Sohn Edward verschwindet spurlos, und ein Junge wird ermordet aufgefunden. Die Einheimischen vermuten ein wildes Tier, aber der Pathologe John McBride warnt vor einer unheimlicheren Präsenz im Wald.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Sid · 20.04.2022

Habe den Film im englischen Original gesehen und war wirklich sehr überrascht. Irgendwie stimmt so ziemlich alles; Geschichte, Darsteller und Effekte reihen sich nahtlos gut aneinander. Der Spannungsbogen steigt stetig an und es kommt keine Langeweile auf. Gerade in diesem Genre ist ein guter Film nicht immer eine Garantie, viel schlechter Filmversuch flackert über den heimischen TV. Für diesen Film kann man getrost ins Kino gehen und 90 Minuten guter Horror werden Einem um die Ohren fliegen.

Kommentare