Jack Strong

Jack Strong

“Jack Strong” erzählt die wahre Geschichte von Ryszard Kukliński, der zwischen 1972 und 1982 unter dem Pseudonym Jack Strong als Spion tätig war. Von seiner Position im Inneren der polnischen Armee aus, nimmt er den Kampf gegen das ihm verhasste Sowjetregime auf und beginnt 1972 für die CIA zu arbeiten. Während dieser, ein Jahrzehnt andauernden, Zusammenarbeit spielt Kukliński dem amerikanischen Geheimdienst tausende Seiten streng geheimer Informationen des Warschauer Paktes zu.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Wladyslaw Pasikowski