Hexen hexen (2020)

Hexen hexen (2020)

Eine Verfilmung des Fantasyromans „Hexen hexen“ von Roald Dahl durch Regisseur Robert Zemeckis. Der Film erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Waisenjungen (Jahzir Kadeem Bruno), der Ende 1967 zu seiner liebevollen Großmutter (Octavia Spencer) in die ländliche Stadt Demopolis in Alabama zieht. Als der Junge und seine Großmutter auf einige trügerisch glamouröse, aber durch und durch teuflische Hexen treffen, verfrachtet diese unseren jungen Helden klugerweise in ein opulentes Seebad. Bedauerlicherweise kommen sie genau zur selben Zeit an, zu der die Hoch-Großmeisterhexe der Welt (Anne Hathaway) ihre Weggefährtinnen aus allen Teilen des Erdballs – unter falscher Identität — versammelt hat, um ihre ruchlosen Pläne zu verwirklichen.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Katinka · 21.11.2020

Mega enttäuschend wenn man den alten Film kennt. Lahme Sprüche und flacher plott mit special effects die man derzeit erwarten kann. Das Ende ist gruselig.... im negativen Sinn . Juhu alle finden sich ab mit hohlem Gewäsch.

Nicole · 15.11.2020

Ich finde diese Neuverfilmung richtig toll.
Sehr spannend durch den ganzen Film bis zum Schluss.
Für jung und Alt ein schöner Film für einen Fernsehabend.
Doch leider wenn der Film aus ist, würde man gerne wissen wie es weiter geht.
Mit einem 2. Teil.
Ist ein 2. Teil des Filmes schon in Planung und darf man gespannt hoffen?
Meine Familie und ich würden es sich sehr wünschen.

Marcus · 13.11.2020

Das war wirklich ganz schlecht. Neu bei Sky, Octavia Spencer, Anne Hathaway, Regie Robert Zemeckis...es sollte ein schöner Abend werden. Es wurde leider nichts. Rein gar nichts. So schlecht!

Michael · 08.11.2020

Ich bin vollkommen enttäuscht!!!!
Ist mit dem ersten von 1990 gedrehten Film in keinster Weise ebenbürtig.
So richtig liebloser Schrottfilm.
Nicht sehenswert!ich
Ein Stern ist noch zu viel!!!

Kommentare