Der Spion von nebenan (2020)

Log Line

Regisseur Peter Segal schickte schon Leslie Nielsen und Steve Carell auf Verbrecherjagd. Jetzt ist Dave Bautista dran. In dieser Komödie trifft der Hüne auf ein Mädchen – mit unerwarteten Folgen.

Der Spion von nebenan (2020)

Eine Filmkritik von Falk Straub

Harter Schnüffler, weiches Herz

Süße Kinder sind im Kino im Grunde eine sichere Bank, besonders dann, wenn sie auf erwachsene Kindsköpfe treffen. Die Filmgeschichte ist voll von diesen etwas anderen Buddy Movies, lange bevor es den Begriff überhaupt gab. Die Dynamik zwischen Klein und (ziemlich) Groß macht sich nun auch Peter Segal zunutze. In seiner neuen Komödie schickt er ein ungleiches Paar auf Konfrontationskurs.

JJ (Dave Bautista) ist der härteste unter den harten Hunden. Topausgebildet und tödlich. Läuft ein Job schief, erledigt der CIA-Agent seine Kontrahenten im Handumdrehen. Trifft ihn seine Kollegin Bobbi (gewohnt schräg: Kristen Schaal) aus Versehen mit einem Messer ins Bein, zuckt der Muskelberg nicht mal mit der Wimper. Was der Killermaschine abgeht, ist emotionale Intelligenz. Ausgerechnet die könnte bei seinem jüngsten Auftrag nicht schaden.

Weil JJ in Tschernobyl zu vielen bösen Buben den Garaus gemacht hat (in Zeitlupe und zum russischen Volkslied Kalinka), verdonnert ihn sein Chef David Kim (gewohnt überzeichnend: Ken Jeong) zum Strafdienst. Statt dem Terroristen Marquez (Greg Bryk) in Paris nachzuspüren, müssen Bobbi und er Marquez‘ verwitwete Schwägerin Kate (Parisa Fitz-Henley) in Chicago beschatten. Eigentlich eine sterbenslangweilige Routineangelegenheit. Doch JJ hat die Rechnung ohne Kates Tochter Sophie (Chloe Coleman) gemacht.

Die Neunjährige ist nicht auf den Kopf gefallen und das Highlight dieses Films. Wie die kleine Chloe Coleman als einsame und gemobbte Schülerin den Großen erst auf die Schliche kommt und sie dann mühelos an die Wand spielt, ist ganz großes Komödienkino. Der Rest ist Routine. Sophie erpresst JJ und zwingt ihn zu lästigen Ersatzvaterpflichten, die lustige Folgen zeitigen. Mal darf sich der Hüne beim Schlittschuhlaufen auf den Hosenboden setzen, mal bringt er bei einem Besuch in Sophies Schule gelangweilte Mütter in Wallung. Am tollsten ist aber, wenn Sophie den Agenten in seinem eigenen Fachgebiet vorführt. Der dumme Starke und die kleine Clevere – diese Komödie setzt voll auf altbewährte Kontraste.

Muskelmänner, die nicht gut mit Kindern können, haben in Hollywood Tradition. Arnold Schwarzenegger gab den Kindergarten Cop (1990), Vin Diesel den Babynator (2005), Dwayne „The Rock“ Johnson den Daddy ohne Plan (2007), und John Cena bekommt derzeit das Chaos auf der Feuerwache (2019) nicht in den Griff. Nun reiht sich Dave Bautista ein, der wie Johnson und Cena vom Wrestling zur Schauspielerei wechselte. Der große Durchbruch als Hauptdarsteller blieb dem 1,98-Meter-Mann, Kampfname „The Animal“, bislang aber verwehrt. Seine bekannteste Rolle bleibt vorerst der rachelüsterne Drax in Guardians of the Galaxy (2014).

Schon in Stuber: 5 Sterne undercover (2019) gab Bautista den Prellbock in einem ungleichen Duo. Nun prasseln die spitzen Kommentare einer Neunjährigen auf ihn ein, und nicht alle prallen an seiner Figur ab. Manche treffen mitten ins Herz. Regisseur Peter Segal (Tommy Boy, 50 erste Dates, Get Smart) macht daraus die von ihm gewohnt solide, aber nie superbe Komödienkost.

Nachdem Schwarzenegger zu alt, Diesel abgemeldet und Johnson zu teuer ist, könnte sich Bautista in diesem Komödien-Segment neben Cena tatsächlich etablieren. Von der (Selbst-)Ironie des Austrian Oak und vom Charme eines „The Rock“ ist er zwar ein gutes Stück entfernt, als Ersatzvater, ja selbst als love interest schlägt sich der Spion von nebenan aber ganz passabel.

Der Spion von nebenan (2020)

Der knallharte CIA-Agent JJ wird undercover auf die neunjährige Sophie angesetzt, um auf diese Weise deren Familie zu überwachen. Doch das schlaue Mädchen bemerkt schnell, dass sie überwacht wird und wer dahinter steckt. Und sie schlägt JJ einen Deal vor: Wenn sie ihn nicht auffliegen lässt, muss er ihr im Gegenzug alle Tricks und Kniffe des Agentenlebens beibringen.

 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.