Filmstill zu Jojo Rabbit (2019) von Taika Waititi
Jojo Rabbit (2019) von Taika Waititi
Kritik

Jojo Rabbit (2019)

Deutschland während des Dritten Reiches. Jojo Betzler ist zehn Jahre alt und glühender Verehrer von Adolf Hitler, der ihm wie ein imaginärer väterlicher Freund erscheint und ihm mit Rat und Tat zur Seite steht.
„Über die Unendlichkeit“ / „Making Waves: The Art of Cinematic Sound“ / „The Perfect Candidate“
„Über die Unendlichkeit“ / „Making Waves: The Art of Cinematic Sound“ / „The Perfect Candidate“
Trailerschau

Ausnahmezustände

Kämpfe gegen das System, um die Liebe, im Wissen um die Absurdität des Lebens … viel los in […]
Bild zu Jojo Rabbit von Taika Waititi
Jojo Rabbit von Taika Waititi - Filmbild 1
Trailer des Tages

Jojo Rabbit

Die Tragikomödie Jojo Rabbit ist das neue Werk des neuseeländischen Filmemachers Taika Waititi […]
Christoph Waltz im Jahre 2012
Christoph Waltz im Jahre 2012
Aktuelles

Mitglieder der Venedig-Jury bekannt gegeben

27.07.2018: Wie u.a. Variety und Blickpunkt:Film berichten, wurden nun die Namen der übrigen […]
Armie Hammer (2)
Armie Hammer (2)
Aktuelles

Aktuelles

Letzterer darf sich über Zuwachs für seinen kommenden Freakshift freuen. Im Actionthriller wird […]
Armie Hammer (2)
Armie Hammer (2)
Fundstücke

Fundstücke

Für den Film Comment hat Olivier Assayas einen Liebesbrief an den großen Jean-Pierre Léaud […]
Armie Hammer (2)
Armie Hammer (2)
TV-Tipps

Film-Tipp des Tages

Im Tarkowski-Rausch können wir auch gar nicht anders, als euch einen seiner großen Filme mit […]
Armie Hammer (2)
Armie Hammer (2)
Trailer des Tages

Trailer des Tages

Die ersten drei Teaser-Trailer zu Angela Schanelecs Der traumhafte Weg sind erschienen. Der […]