Nazi

Filmstill zu Die rote Kapelle (2021) von Carl-Ludwig Rettinger, Lorenz Findeisen
Die rote Kapelle (2021) von Carl-Ludwig Rettinger, Lorenz Findeisen
Kritik

Die Rote Kapelle (2021)

Der Dokumentarfilm widmet sich zwei Widerstandsgruppen gegen Nazideutschland, die unter dem Namen „Die Rote Kapelle“ firmierten. Die eine operierte in Deutschland, die andere unter Führung eines sowjetischen Agenten in Brüssel und Paris. Im Kalten Krieg wurde ihre Geschichte instrumentalisiert.
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Kritik

Aus dem Nichts (2017)

Basierend auf den Taten der Terrorgruppe NSU erzählt Aus dem Nichts von einem Bombenanschlag mit ausländerfeindlichem Hintergrund und den Folgen, die die Tat vor allem für die Frau hat, die bei diesem Anschlag ihren Mann und ihren Sohn verliert.