Udo Kier

Filmstill zu Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien (2020)
Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien (2020) von Bettina Böhler
Kritik

Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien (2020)

Christoph Schlingensief war mit seinen Filmen, Bühneninszenierungen, Aktionen einer der hellsichtigsten politischen und gesellschaftlichen Künstler, die Deutschland je hatte. In ihrem Dokumentarfilm-Porträt geht Bettina Böhler umfassend dem Phänomen Schlingensief nach.
Bild zu Dragged Across Concrete von S. Craig Zahler
Dragged Across Concrete von S. Craig Zahler - Filmbild 1
Kritik

Dragged Across Concrete (2018)

Drauf geschissen, auf politische Korrektheit! Ein Mann, vor allem einer wie Mel Gibson, muss tun, was ein Mann tun muss, um zu bekommen, was er denkt, das ihm zusteht. Gern auch mit Gewalt. S. Craig Zahlers “Dragged Across Concrete” ist eine Ode an Nihilismus und Gewalt.