Metropol Kino, Düsseldorf

4 von 5 bei 347 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne168
4 Sterne63
3 Sterne62
2 Sterne32
1 Stern22
Metropol Kino, Düsseldorf
Brunnenstraße 20
40223
Düsseldorf
-
Telefon
0211 / 34 97 09
Nahverkehr
S-Bahn: S8, S11, S28 Bus: 706, 707, 712, 835, 836 Haltestelle: Bilk S-Bahn
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
134
Dolby SR
Saal 2
Sitze
45
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 145 Min.
FSK: 12

303

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
18:00
20:45
18:00
20:45
18:00
20:45
18:00
20:45
18:00
20:45
18:00
20:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 75 Min.
FSK: 0

Delfine

Alastair Fothergills Dokumentation entführt in unsere Ozeane mitsamt all ihren großen und kleinen Bewohnern, allen voran die beliebten Delphine. Im Zentrum steht das Jungtier Echo, das sich an der Schwelle zum Erwachsenwerden befindet, aber immer wieder dem typischen Spieltrieb nachgibt, welcher für die jungen Tiere dieser Spezies typisch ist. Doch Echo muss sich bald entscheiden, denn das Zusammenleben in einer Delfinfamilie ist sehr komplex und jeder Einzelne von ihnen ist mitverantwortlich [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
17:0016:1516:1516:1516:1516:1516:15
Genre: Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Die Wunderübung

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Er ist technischer Leiter in der Flugzeugindustrie, sie Historikerin. Sie haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. A [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
17:00
Genre: Biographie, Fantasy, Drama
Länge: 128 Min.
FSK: keine Angabe

Endless Poetry (OmU)

Santiago de Chile in den 40er und 50er Jahren. Der zwanzigjährige "Alejandrito" Jodorowsky entscheidet gegen den Willen seiner Familie Poet zu werden. Er wird in den inneren Kreis der künstlerischen und intellektuellen Avantgarde aufgenommen und trifft auf Enrique Lihn, Stella Diaz, Nicanor Parra und viele andere talentierte junge Schriftsteller. Komplett von einer Welt poetischer Experimente aufgesogen, leben sie wie nur wenige vor ihnen es wagten: sinnlich, authentisch, frei und verrückt. ( [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
21:1521:1521:1521:1521:1521:15
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: 12

In den Gängen

Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Gr [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
21:15
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: 12

Landrauschen

Nach Jahren des wilden Lebens, Ende 20, zwei Hochschulabschlüssen aber keinem Geld und erfüllendem Job, befindet sich Toni in einer Sinnkrise. Eine Erbschaftsangelegenheit dient als willkommener Grund ihr kosmopolitisches Leben hinter sich zu lassen und wieder in ihr Heimatdorf zu fliehen, dessen Enge sie ursprünglich hinter sich lassen wollte. Doch dieser Neuanfang geht gründlich schief. Als Praktikantin für den Heimatteil einer Lokalzeitung fühlt sie sich weit unter Wert verkauft und zu [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
19:0019:0019:0019:0019:0019:00
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: 6

LOMO - The Language of Many Others

Unsere Eltern haben uns immer gesagt, dass wir einzigartig sind. Sie haben gelogen. Familie Schalckwyck lebt in einem wohlhabenden Bezirk Berlins, Mutter Krista und Vater Michael wollen ihren Kindern Karl und Anna alle Möglichkeiten bieten. Die Zwillinge stehen kurz vor dem Abitur. Während die ambitionierte Anna schon ziemlich genau weiß, wie ihr Leben verlaufen soll, widmet Karl lieber seine ganze Aufmerksamkeit seinem Blog "The language of many others". Dort postet er unter anderem auch per [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
21:3016:4516:4516:4516:4516:4516:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 98 Min.
FSK: o.Al.

Love, Cecil (OmU)

Faszinierender Dandy und Jahrhundertfotograf: Cecil Beaton (1904 - 1980) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, der seiner Zeit weit voraus war. Ob als Fotograf für die VOGUE oder den britischen Hof, Kostümdesigner oder Innenarchitekt: Beaton war ein absolutes Multitalent und faszinierte diesseits und jenseits des Atlantiks die oberen Zehntausend. Er kleidete Audrey Hepburn ein, porträtierte Marilyn Monroe, Greta Garbo gehörte mit zu seinem engsten Umfeld... Sein [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
19:0014:3014:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel

Der ungetrübte Blick in den Sternenhimmel ist im Zeitalter extensiver Beleuchtung nur in den entlegensten Gegenden möglich. Die international renommierten Astrofotografen zieht es an Orte, an denen das Licht unserer Zivilisation die Sterne nicht verblassen lässt: Sie gehen auf die Jagd nach Meteoritenschauern in den australischen Outbacks, sie reisen auf der Iceroad zu den Polarlichtern Nordkanadas, in die Atacama Wüste und auf die Hochebenen bis über 5000 Meter nach Chile. Weitere Expediti [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
14:1514:15
Genre: Drama
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Zama (OmU)

Don Diego de Zama, ein in Südamerika geborener Offizier der Spanischen Krone, sitzt in einem Provinzort an der Küste fest. Sehnlichst erwartet er einen Brief des Königs, der ihm eine Versetzung nach Buenos Aires mitteilen soll, wo er ein neues Leben beginnen möchte. Nichts soll seine gewünschte Versetzung gefährden, was Zama dazu zwingt, jede Anweisung untertänigst zu befolgen, die ihm von den zuständigen Gouverneuren zugetragen wird. Doch während die Gouverneure kommen und gehen, bleib [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
19:00
Karo · 11.04.2017

KEINE BARIEREFREIHEIT :[
Ich hätte mir gern mit meinen Freund*innen in Euem Kino einen Film angesehen. Leider ging das nicht, da das bei Euch im Rolli schier unmöglich ist =( Ich bitte darum, dass ihr schnell nachrüstet und Euch ein Konzept zur barierefreiheit überlegt. Ich möchte gern ganz normal am öffentlichen Leben teilnehmen wie jede*r andere auch. Danke!

Moni · 25.03.2016

Bin immer wieder begeistert von der Atmosphäre im Metropol. Ein wenig Retro mit Menschen, die sich auf einen guten Film freuen, denn die Auswahl der Filme ist immer wieder grandios. Danke dafür an die Betreiber

Karl · 23.11.2015

Tolles Kino -- mit einer Super Leinwand.

War sehr interessant und ein Erlebnis "Windjammer" anzuschauen.
Besonders gut hat uns die Erklärungen zum Entstehen und Technik des Drehens Filmes gefallen.
Waren bestimmt nicht zum letzten Mal im Metropol Kino!

Ich · 08.04.2013

Superschönes Kino mit sehr erträglichen Preisen auch fürs "Zubehör" (Getränke, Popcorn), all den Filmen, die man in den Massenkinos nie sehen wird und auch supernetten Mitarbeitern. OK, manchmal geht was schief oder ein Mitarbeiter ist grantig, weil er seit 10 Tagen jeden Abend arbeitet, wenn jemand krank ist, aber was hilft einem die perfekteste Klimaanlage in der Massentierhaltung, wenn man dafür auf eine Auswahl aus fünf doofen Hollywoodknallern beschränkt ist?

Gerade für Bilker ist das Metropol einfach toll, man latscht einfach hin, trifft nette Leute, sieht tolle Filme und kann vorher oder anschließend noch in eine der vielen Kneipen und Restaurants in der Umgebung gehen. Zuhause mit einem Dosenbier vor dem Bildschirm zu sitzen ist da wirklich kein Ersatz!

Arif · 19.12.2012

Dabangg 2 wird richtiggggg guuuuut !!
Ich kann es nicht mehr abwarten :)

Munzu · 27.11.2012

Wir haben uns "Liebe" angeschaut. Erst war es zu warm, dann wurde die Lüftung angedreht und man fror. Leider war ein Großteil des Films sehr unscharf. Trotz mehrerer Beschwerden konnte das Problem nicht behoben werden. Schade. Ansonsten ein sehr schönes Kino mit nettem Personal und moderaten Preisen. Zum Wohlfühlen.

Fabi · 09.11.2012

Kann mich den positiven Kommentaren nur anschließen! War zum ersten Mal da und fands sehr gemütlich!! Personal sehr nett!

nils kroll · 25.10.2012

super kino! freundliches personal! das beste kino düsseldorfs. besser als diese blockbuster-schuppen wie am hbf. das mit der werbung kann ich garnicht bestätigen (was jens unter mir schreibt!)

Jens · 15.10.2012

Die Filme sind schön,aber leider wird man in diesem Kino mit endloser Werbung zugemüllt, teilweise über 30 Minuten. Zudem unfreundliche Mitarbeiter, daher: Dringend woanders hingehen!!

ute · 24.04.2012

Das Kino ist ein wundervoller Platz für alle, die anders sind oder sein möchten und einen etwas anderen Filmgeschmack haben.

susanne · 15.02.2012

waren in der sonntagmittagsvorstellung und haben leider alle sehr gefrohren. manche leute haben sich sogar handschuhe und mützen angezogen. man wollte wohl heizkosten sparen. schade, den film konnte ich so durchgefrohren nicht wirklich genießen.

Gerd · 05.01.2012

Da läuft "Tommy" mit nur einer
Vorstellung und ich bin verhindert.
Welch Ärger !

Aber tolles Programm, Metropol eben.

LG,
Gerd

Claudine · 25.10.2011

Mit 10 habe ich hier Sonntags vormittags Godzilla-Filme gesehen :-) Heute gehe ich immer noch gerne hierhin wg. der netten Atmosphäre und der guten Filmwahl des Kinos.

Marie · 01.09.2011

Das Metropol ist unverzichtbar für unseren Stadtteil Bilk. Es ist schön, dass um die Ecke ein solch interessantes Programmkino existiert, wo man auch mal spontan hingehen kann. Jeder Film, den ich bisher dort gesehen habe, war beeindruckend. Es lohnt sich, den Fernsehabend mit einem Kinoabend im Metropol zu vertauschen.

Sonja Zeltner-Müller · 16.05.2011

metropol forever!!!

Dirk · 20.04.2011

Das Metropol ist ein wichtiger Teil der "Alltags" Kultur!
Verdient volle Unterstützung, gerade von Filmfreunden natürlich.
Wer immer nur "das Moderne" will,- "Trends" nachjagd, der solle sich vorbildlich beizeiten selber abschaffen!

Reiner Arens · 24.09.2010

Zur zeit viele Baustellen in Düsseldorf,
Ich bin 50 geworden höre Bony_M mein Jahrgang...
und freue mich das mein Kino noch da ist!!! auch ! 2010.

Inceddy · 15.08.2010

@sonja Also hier auf der Seite steht da eindeutig (OmU) hinter. Also Originalfassung mit Untertiteln ^

Sonja Peters · 05.08.2010

War gestern in dem Film "Inception" von Christopher Nolan. Es wurde dort überraschender Weise die original englische Version mit deutschem Untertitel gezeigt. Das ist im Programm nicht ersichtlich gewesen! Hätte ihn schon lieber komplett in Deutsch gesehen. Schade.

Susanne · 23.04.2010

Wir waren letzte Woche mit einer ganzen Gruppe zum ersten Mal im Metropol Kino. Gesehen haben wir Inglourious Basterds im Cinerama. Bisher haben wir geglaubt, nur die großen Stadtkinos haben den Megasound und die große Bildwand. Leute!Geht mal ins Metropol. Ihr glaubt es nicht

Kirsten · 03.10.2009

Ich habe "Gran Torino" im Metropol und zuletzt "Coco Chanel" geschaut, einmal im großen und im kleinen Kino. Ich liebe das Metropol sehr, aber es ist schade, dass es nachwievor Probleme mit dem Ton gibt. Bei "Coco Chanel" gab es hier und da leiernden Ton und sogar Tonaussetzer (zum Glück nicht während der Dialoge), etwas ähnliches war auch schon bei "Gran Torino". Vielleicht kann man sich diesem Problem mal annehmen?

laura · 09.06.2009

weiß jemand von euch ob der film über che guevara ins metropol kommt ? ich konnte den sondern noch nciht in anderen kinos entdecken

Reiner Arens · 26.05.2009

Fortuna Düsseldorf Glückwunsch zum Aufstieg in die 2 Liga,

Danke Metropol Kino das es dich gibt,

Danke an die Stadt ! - Wir lieben DÜSSELDORF -

Reiner Arens · 24.02.2009

Liebe Düsseldorfer

Wenn ihr glaubt ich würde nicht ab und zu mal bei der seite Metropol Kino, Düsseldorf

vorbeischauen,dann täucht das, ich LIEBE meine Heimatstadt und das Kino!

geboren 1960 bleib bei mir

Reiner Arens

Eva Feldheim · 28.07.2008

Wir haben uns gestern "Underdog" angesehen und waren begeistert, vom Film und auch vom Kino. Hatten vorher Karten reserviert - da 100 km Anreise! - und das Glück, NICHT von einer Maschine abgebügelt zu werden. Kino hat wunderbare Atmosphäre und gutes Programm. Empfehlenswert!

Gast · 25.06.2008

Ein Kino, das nicht nur die üblichen Hollywood-Filme runterleiert, die die breiten Massen anziehen, sondern auch Filme hat, bei denen man auch ein gewisses Niveau erwarten darf!!!

Reiner Arens · 29.05.2008

Ich bin am 8.8.1960 in Düsseldorf Geboren.War als
16 Jähriger mit Fortuna Kutte Im Rheinstadion.Und mit 16 Mann im Metropol Kino
Düsseldorf wir sahen: Der
Schläfer (Woody Allen -Diane
Keaton)Nun bin ich bald 48
und freue mich Immer am Metropol vorbeizukommen.Es gehört zu meiner Jungend.
DANKE AN Düsseldorf das es dich noch gibt!!! Von ganzem Herzem. Und wenn der Schläfer gezeigt wird komm ich sofort sagt Bescheid. ICH LIEBE ES!!

Reiner Arens

Ralf Bergmann · 23.10.2007

Das Metropol gehört zu Düsseldorf wie die Fortuna oder die KÖ. Ein gutes Stück Düsseldorf eben. Sollte jeder Düsseldorfer mal besucht haben.

Martini · 29.03.2007

Ein wundervolles und uriges kleines Kino.
Sehr nette und freundliche Belegschaft.
Gut das es noch Programmkinos gibt, in denen nicht nur Hollywood rauf und runter gespielt wird!
Für meinen Geschmack, besser als jeder UCI und/oder UFA-Palast.
Weiter so!

Tanja P · 11.10.2006

Ein Kino mit Wohlfühl-Potenzial. Doch leider sind die Zuschauer nur sehr laut und unterhalten sich als säßen sie vor dem Ferseher in den eigenen 4 Wänden

Gast · 30.08.2006

Liebe Frau Dünkelberg-Niemann,
bitte wenden Sie sich an das Metropol direkt. Das hier ist nicht die offizielle Homepage des Kinos.

Inga Dünkelberg-Niemann · 29.08.2006

Hallo, können wir bei Euch Kindergeburtstag feiern? Zu welchen Konditionen?
Liebe Grüße
Inga Dünkelberg-Niemann

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.