Porfirio

Porfirio

Am 12. September 2005 entführte ein Mann in einem Rollstuhl ein Flugzeug, das sich auf dem Weg in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá befand. Der Entführer war Porfirio Ramírez, dessen Geschichte Regisseur Alejandro Landes in seinem Film nachzeichnet. Und eben jener Porfirio Ramírez spielt selbst die Hauptrolle in der Mischung aus Drama und Komödie. Einst ein erfolgreicher Geschäftsmann ist Porfirio heute an sein Bett und Rollstuhl gefesselt und lebt davon, dass er in einem Slum sein Mobiltelefon minutenweise vermietet - doch er träumt immer noch davon zu fliegen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Alejandro Landes

Weitere Filme mit

Porfirio Ramírez

Aldana Jarlinsson

Ramírez Reinoso