Disparue en hiver

Disparue en hiver

In dem Drama von Regisseur Christophe Lamotte spielt Kad Merad den ehemaligen Polizisten Daniel, der an einem Rasthof die 18-jährige Laura (Lola Créton) mitnimmt. Unterwegs bietet sie ihm ihre "Dienste" gegen Geld an. Wütend schmeißt Daniel das Mädchen aus dem Auto. Einge Minuten später bereut er schon seine verärgerte Reaktion und fährt zurück, um Laura wieder mitzunehmen. Aber die junge Frau ist wie vom Erdboden verschluckt...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Christophe Lamotte