Rosy (2021)

Marine, eine junge 21-jährige Studentin, erfährt, dass sie Multiple Sklerose hat, eine unheilbare Autoimmunerkrankung. Der Schock der Nachricht, die Dringlichkeit der Situation und die Notwendigkeit, eine Entscheidung über die Behandlung zu folgen, schieben sie, um eine Lösung in ihr zu finden. Sie beschließt, für eine lange Initiationsreise in 3 Ländern zu gehen: Neuseeland, um ihren Körper wiederzuentdecken, Burma, um ihren Geist und die Mongolei zu beruhigen, um wieder mit ihrer Seele zu verbinden. Durch unvergessliche Erfahrungen, Marine geht, um sich und eine neue Balance mit dieser Sklerose, die sie Rosy nennt.

  • Trailer
  • Bilder

Meinungen