Mutter-Tochter-Beziehung

Filmstill zu Ava (2017)
Ava (2017) von Léa Mysius
Kritik

Ava (2017)

In Léa Mysius’ Debütfilm, der in Cannes in der Reihe Semaine de la Critique gefeiert wurde, erblindet eine 13-Jährige und gewinnt doch gerade in dieser Lage eine ungeahnte Freiheit.
Bild zu La Verité - Leben und lügen lassen von Hirokazu Koreeda
La Verité - Leben und lügen lassen von Hirokazu Koreeda - Filmbild 2
Kritik

La Verité - Leben und lügen lassen (2019)

Fabienne (Catherine Deneuve) ist ein großer französischer Schauspielstar und sieht dem Ende ihrer Karriere entgegen. Die Autobiografie ist schon geschrieben, aber mit der Wahrheit hat sie es nicht so.