Fotografin

Bild zu Shooting the Mafia von Kim Longinotto
Shooting the Mafia von Kim Longinotto - Filmbild 1
Kritik

Shooting the Mafia (2019)

“Shooting The Mafia” ist ein Porträt der Fotografin Letizia Battaglia, die seit den 1970er Jahren die Verbrechen der sizilianischen Mafia dokumentiert. Ein Film mit gelegentlichen Tonfindungsschwierigkeiten, der dennoch ein gutes Gefühl für die Bedeutung ihrer Arbeit vermittelt.
Finding Vivian Maier von John Maloof und Charlie Siskel
Finding Vivian Maier von John Maloof und Charlie Siskel
TV-Tipps

26.08.2018: Eine Fotografin verschwindet

Der Fall Vivian Maier sorgte für einen großen Knall in der Welt der Fotografie: der Fund des […]