Achtzigerjahre

Kritik

Kalt wie Eis

In Westberlin hatte sich Anfang der 1980er Jahre aufgrund der isolierten Lage eine düstere Atmosphäre breitgemacht, auf die die Menschen entweder mit gleichgültigem Stillstand, Depression, Widerstand oder kreativem Ausstoß reagierten. Carl Schenkels Kalt wie Eis nutzt die spezielle Berlin-Stimmung d [...]
Kritik

American Psycho

Im Jahr 2000 gelang es Regisseurin Mary Harron, den als unverfilmbar geltenden Bret Easton Ellis' Roman American Psycho auf die große Leinwand zu bringen. Der Bestseller galt nicht nur wegen seiner Vielschichtigkeit als nahezu unverfilmbar. Es war die unglaubliche Brutalität und ihre detaillierten B [...]
Film

The Informers

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bret Easton Ellis. The Informers führt den Zuschauer au [...]
Dorfpunks von Lars Jessen
Dorfpunks von Lars Jessen
Kritik

Dorfpunks

Nach Am Tag, als Bobby Ewing starb versucht sich Lars Jessen erneut an einem Ausflug in die Sub [...]
Der Mann, der Yngve liebte
Der Mann, der Yngve liebte
Kritik

Der Mann, der Yngve liebte

Wir schreiben das Jahr 1989 und befinden uns im idyllischen Stavanger, das mit seinen etwa 120. [...]
Chaostage - We are Punks!
Chaostage - We are Punks!
Kritik

Chaostage - We are Punks!

Wer beim diesjährigen Max-Ophüls-Festival am Freitagabend vor dem Saarbrücker Cinestar auflief, [...]
Turbo Kid von François Simard, Anouk Whissell und Yoann-Karl Whissell
Turbo Kid von François Simard, Anouk Whissell und Yoann-Karl Whissell
Kritik

Turbo Kid

War 1997 eigentlich ein gutes Jahr? In Deutschland landeten zu jener Zeit Hanson mit "Mmmbop" s [...]
Barry Seal von Doug Liman
Barry Seal von Doug Liman
Kritik

American Made

Entscheidend bei Barry Seal – Only in America ist der Untertitel des Films. Er suggeriert die R [...]
Beyond the Gates von Jackson Stewart
Beyond the Gates von Jackson Stewart
Film

Beyond the Gates

Zwei Brüder, die sich nicht leiden können, entrümpeln die verstaubte 80er Videothek ihres versc [...]