Eric Bana

Eric Bana

Eric Bana fiel dem amerikanischen Kinopublikum zum ersten Mal als Mark „Chopper“ Read in dem Spielfilm Chopper von Andrew Dominik auf, der 2001 bei den Filmfestspielen von Sundance Premiere hatte und dann – nachdem er bereits ein großer Erfolg in Banas Heimat Australien war — auch in die amerikanischen Kinos kam.

2001 sah man Bana auch in dem Ridley Scott-Film Black Hawk Down, wo er an der Seite von Josh Hartnett, Ewan McGregor und Tom Sizemore den Elitesoldaten Norm „Hoot“ Gibson spielte. Der Kriegsfilm wurde von Jerry Bruckheimer produziert und basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Journalisten Mark Bowden, der darin den US-Einsatz im Jahre 1993 in Mogadischu, Somalia, aufzeichnete. 2002 spielte Bana die Hauptrolle in dem australischen Spielfilm The Nugget von Bill Bennett.

2003 war er als Bruce Banner in Ang Lees Comic-Verfilmung der legendären Marvel-Comic-Figur Hulk zu sehen und als Hector in Wolfgang Petersens Historien-Epos Troja. Weitere Hauptrollen in diesem Film spielten Brad Pitt und Orlando Bloom.

2005 spielte Bana eine Hauptrolle in Steven Spielbergs München (Munich), der sich mit dem Attentat auf das israelische Team während der olympischen Spiele in München 1972 beschäftigte.

Der am 9. August 1968 geborene Eric Bana lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Australien.

Filmographie — Eric Bana (Auswahl)

2011
Hanna (Regie: Joe Wright)

2009
Love the Beast (Regie: Eric Bana)
Mary and Max (Regie: Adam Elliot)
Star Trek (Regie: J.J. Abrams)
Funny People (Wie das Leben so spielt, Regie: Judd Apatow)
The Time Traveler’s Wife (Die Frau des Zeitreisenden, Regie: Robert Schwentke)

2008
The Other Boleyn Girl (Die Schwester der Königin, Regie: Justin Chadwick)

2007
Romulus, My Father (Unter der Sonne Australiens, Regie: Richard Roxburgh)
Lucky You (Glück im Spiel, Regie: Curtis Hanson)

2005
Munich (München, Regie: Steven Spielberg)

2004
Troy (Troja, Regie: Wolfgang Petersen)

2003
Hulk (Regie: Ang Lee)

2002
The Nugget (Regie: Bill Bennett)

2001
Black Hawk Down (Regie: Ridley Scott)

2000
Chopper (Regie: Andrew Dominik)

1997
The Castle (Regie: Rob Sitch)

1996
Eric (TV) (Regie: Ted Emery)

Foto: Kurt Krieger © 2006 Dreamworks LLC  — Eric Bana (links) und Hans Zischler
Bild zu Dirty John (TV-Serie) von Jeffrey Reiner
Dirty John (TV-Serie) von Jeffrey Reiner - Bild 1
Film

Dirty John (TV-Serie, 2018)

„Dirty John“ ist eine achtteilige Kriminalanthologie, die in Los Angeles spielt und auf wahren Ereignissen beruht. Die aufreizende und provokante Thrillerserie um eine Beziehung, die über eine Online-Dating-Plattform begann und bald gefährlich wurde, machte bereits global Schlagzeilen und […]
Kritik

Unter Beobachtung

Welchen Preis ist eine Gesellschaft bereit, für ihre Freiheit zu zahlen? Terroranschläge [wie die Attacke auf das Pariser Satire-Magazin Charlie Hebdo stellen Demokratien diese Frage stets aufs Neue. Auch Regisseur John Crowley verhandelt sie in Unter Beobachtung und macht aus der Antwort einen […]