Achtung Berlin 2019

Das Melancholische Mädchen - Bild
Das Melancholische Mädchen - Bild
Kritik

Das melancholische Mädchen (2019)

Eine junge Frau driftet durch die Großstadt und sucht nach einem Schlafplatz und vor allem nach einem Sinn in all dem postmodernen, neoliberalen Wahnsinn. Susanne Heinrichs Mischung aus Spiel- und Essayfilm gehört zum Aufregendsten, was das gegenwärtige deutsche Kino zu bieten hat.
Bild zu Dreissig von Simona Kostova
Dreissig von Simona Kostova - Filmbild 1
Kritik

Dreissig (2019)

Geburtstag. Övünç wird 30 Jahre alt. Feiern mit Freunden. Sichtreibenlassen durch die Stadt. Sich Finden, vielleicht sich Verlieren, eine Nacht lang: „Dreißig“ porträtiert eine Generation, indem der Film einen Ausschnitt aus dem Leben zeigt. 24 Stunden, sechs Leute, in Neukölln.