Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn

Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn

Kirchbrunnenstraße 3
74072
Heilbronn
Telefon
07131 / 6 42 22 22
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
470
Dolby + THX
Saal 2
Sitze
233
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
134
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
57
Dolby SR

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 97 Min.
FSK: 6

Almanya - Willkommen in Deutschland

45 Jahre ist es her, dass Hüseyin seine Heimat Türkei verlassen und sich auf den Weg nach Deutschland gemacht hat, um hier Arbeit und ein neues Zuhause für seine Familie zu finden. 45 Jahre, in denen sich nicht nur er, sondern auch seine Kinder und Enkelkinder in dem neuen Land eingerichtet und längst heimisch gefühlt haben. Doch nun verkündet Hüseyin eines Abends, dass er in der Türkei ein Haus gekauft habe und deshalb so schnell, wie möglich zurück will - und alle müssen mit. (j.b.) [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
19:30
Genre: Drama, Komödie, Roadmovie
Länge: 158 Min.
FSK: 12

American Honey

Star (Sasha Lane) ist gefangen in einem Leben, dass sie sich so nicht erträumt hat. Als sie eines Tages Jake (Shia LaBeouf) sieht, ist sie fasziniert. Er ist der vermeintliche Kopf einer Gruppe unbeschwerter Jugendlicher, denen sie in einem Supermarkt begegnet. Unvermittelt lädt er sie ein, sich ihnen anzuschließen. In Star keimt der Gedanke, alles hinter sich zu lassen. Jake (Shia LaBeouf) hat ihr den Kopf verdreht und so stürzt sie sich ins Abenteuer, in die Freiheit und das Gefüge einer [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:45
Genre: Drama
Länge: 129 Min.
FSK: 12

Auf alles, was uns glücklich macht

Als Kinder sind die vier Freunde Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo (Kim Rossi Stuart) und Riccardo (Claudio Santamaria) unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens führen unterschiedlicher materieller Wohlstand, persönliche Schicksalsschläge und Giulios und Paolos romantische Gefühle für Gemma dazu, dass sich die Lebenswege der Freunde immer wieder trennen - bis das Schicksal sie auf magische Art und Weise wieder zusammenführt. (Quelle: Verleih)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
15:1515:30
Genre: Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 12

Borga

Die zwei Brüder Kojo (Eugene Boateng) und Kofi (Jude Arnold Kurankyi) wachsen auf der Elektroschrott-Müllhalde Agbogbloshie in Ghanas Hauptstadt Accra auf. Ihren Lebensunterhalt verdienen sie im Betrieb ihres Vaters (Adjetey Anang) mit dem Sammeln von Metallen, die sie aus westlichem Elektroschrott gewinnen. Eines Tages macht Kojo eine Begegnung mit einem Borga (Elikem Kumordzie), die sein Leben für immer verändern wird. Als sich 10 Jahre später die Chance ergibt, selber nach Deutschland zu [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:3020:3020:3010:30
20:30
15:10
20:15
17:3017:45
Genre: Komödie
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Contra

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wet [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:30
20:00
17:30
20:00
14:00
16:40
18:45
10:30
15:10
17:30
20:00
15:00
17:30
20:00
17:20
20:00
17:30
19:45
Genre: Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 12

Cry Macho

Mit "Cry Macho" legt Regisseur und Produzent Clint Eastwood ein ergreifendes und zugleich mitreißendes Drama vor. Eastwood selbst spielt Mike Milo, einen ehemaligen Rodeo-Star und gescheiterten Pferdezüchter, der 1979 im Auftrag seines Ex-Bosses nach Mexiko reist, um dessen kleinen Sohn nach Hause zu bringen. Weil das ungleiche Paar den Heimweg nach Texas über Nebenstraßen zurücklegen muss, entpuppt sich die Reise als überraschend beschwerlich. Und doch gelingt es dem desillusionierten Pfe [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
14:1515:00
Genre: Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 12

Cry Macho (OmU)

Mit "Cry Macho" legt Regisseur und Produzent Clint Eastwood ein ergreifendes und zugleich mitreißendes Drama vor. Eastwood selbst spielt Mike Milo, einen ehemaligen Rodeo-Star und gescheiterten Pferdezüchter, der 1979 im Auftrag seines Ex-Bosses nach Mexiko reist, um dessen kleinen Sohn nach Hause zu bringen. Weil das ungleiche Paar den Heimweg nach Texas über Nebenstraßen zurücklegen muss, entpuppt sich die Reise als überraschend beschwerlich. Und doch gelingt es dem desillusionierten Pfe [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:15
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 97 Min.
FSK: 12

Kaiserschmarrndrama

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
18:1518:1518:1518:1515:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 89 Min.
FSK: 12

Kleine Germanen

"Kleine Germanen" macht auf ein kaum aufgearbeitetes Problem unserer Gesellschaft aufmerksam, das mit Blick auf die rechten Gewaltausschreitungen der letzten Zeit aktueller denn je ist: Kinder, die in einem demokratiefeindlichen Umfeld aufwachsen und nach dogmatischen Prinzipien rechtsextremer Ideologie erzogen werden. Der Dokumentarfilm blickt aber auch über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
19:30
Genre: Komödie
Länge: 110 Min.
FSK: 12

Online für Anfänger

Marie muss seit der Trennung vom Ehemann ihr Mobiliar im Internet verkaufen, um über die Runden zu kommen. Zu allem finanziellen Übel fürchtet sie um den Respekt ihres jugendlichen Sohnes, sollte ein peinliches Sextape von ihr online gehen. Bertrands Tochter wurde Opfer von Cyber-Mobbing, während er selbst sich in die Stimme einer Callcenter-Agentin am anderen Ende der Welt verliebt hat und ihr kein noch so beklopptes Angebot ablehnen kann. Und schließlich Christine, die sich über schlecht [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:15
19:45
17:15
19:45
16:30
21:00
10:30
17:15
19:45
17:15
19:45
16:40
19:45
17:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 75 Min.
FSK: o.Al.

Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles

Seine Koch- und Süßspeisenbücher werden weltweit millionenfach verkauft (allein in Deutschland schon über 600.000 Exemplare), er betreibt in London sechs erfolgreiche Restaurants, die Presse bezeichnet seine Bücher als "Bibel" und ihn als "Guru" der kulinarischen Kunst: Yotam Ottolenghi ist der Star schlechthin in der Szene. Für eine Ausstellung zu Versailles im berühmten Metropolitan Museum of Art in New York bekommt Ottolenghi den Auftrag, ein extravagantes Dessert-Buffet ganz im Sinne [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
13:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Resistance - Widerstand

Ein Leben für die Kunst ist alles, was sich Marcel Marceau (Jesse Eisenberg) wünscht. Als begabter Pantomime, der tagsüber in der Fleischerei seines Vaters arbeitet, versucht er seinem Traum auf den Kleinbühnen der Stadt ein Stück näher zu kommen und das Herz der politisch engagierten Emma (Clémence Poésy) zu gewinnen. Ihr zuliebe lässt sich Marcel auf eine gefährliche Mission ein, die sein Leben verändern wird: 123 jüdische Waisenkinder müssen vor den deutschen Nazis und dem kaltbl [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
15:0015:10
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Schachnovelle

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Bartok mit seiner Frau Anna in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft. Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends - bis er durch Zufall an ein Schachbu [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
13:0015:10
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:00
Genre: Drama, Thriller
Länge: 78 Min.
FSK: 16

Supernova

Three men, one place and one event that will change the life of each one of them. Polish with English subtitles.

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
13:00
Genre: Komödie
Länge: 107 Min.
FSK: 12

The French Dispatch

THE FRENCH DISPATCH erweckt eine Sammlung von Geschichten aus der letzten Ausgabe einer amerikanischen Zeitschrift zu Leben, welche in einer fiktiven französischen Stadt im 20. Jahrhundert erscheint. Anlässlich des Todes ihres vielgeliebten, aus Kansas gebürtigen Verlegers Arthur Howitzer Jr. versammeln sich die Mitarbeiter von The French Dispatch, eines weit verbreiteten amerikanischen Magazins mit Sitz in der französischen Stadt Ennui-sur-Blasé, um einen Nachruf zu verfassen. So entstehen [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:45
20:15
17:45
20:15
17:45
20:15
10:30
17:45
20:15
17:45
21:00
17:45
20:15
17:45
20:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 82 Min.
FSK: o.Al

Wonders of the Sea

In einer faszinierenden Unterwasser-Dokumentation stellen uns Jean-Jacques Mantello und Jean-Michel Cousteau, der Sohn des berühmten Meeresbiologen Jacques Cousteau, die Gewässer vor den Bahamas und den Fidschii-Inseln vor. Arnold Schwarzenegger entführt als Erzähler in die wundersame Welt der Meere und zeigt auch, wie der Mensch deren einzigartige Schönheit immer mehr verändert und zu zerstören droht. (vf)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
13:00

Tickets

Tickets für Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Vera Medrea · 01.10.2021

OMU Filme nur ein mal die Woche? Schade! Leere Kinosäle sind bestimmt nicht der Sprache zu verdanken.

Medrea · 01.10.2021

Ihre Informationen über die Filme im Programm sind oberflächlich und mangelhaft. Es wäre nur konsequent Regisseur und Originalsprache der Filme zu erwähnen.

Mehlhorn Ines · 25.01.2018

Ich war jetzt zweimal im neuen Arthaus Kino. Beim ersten Mal dachte ich, ich hätte ein Problem mit den Augen. Ich saß in der vorletzten Reihe und hatte immer den Eindruck, viel zu nah an der Leinwand zu sein. Es fiel schwer, die Bilder als Ganzes zu erfassen. Nachdem es beim zweiten Besuch jedoch wieder so war und Bekannte von mir den gleichen Eindruck hatten, hielt ich es für sinnvoll, euch dies mitzuteilen. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Saal es war. Vielleicht probiert Ihr es ja einfach mal selbst aus. Liebe Grüße
Ines Mehlhorn

@Konstructivum und alle anderen Besucher · 11.04.2017

Auf der Seite des Betreibers kann man problemfrei
reservieren und sich die Plätze selbst auswählen:
www.kinostar.com

Konstructivum · 20.09.2016

ihr bräuchtet wirklich eine möglichkeit, online zu reservieren... etwas frustlastig sonst hier..

Ralf Hierzegger · 16.01.2016

Hallo,

Ich finde es schade, dass Montagabends bei Ihnen viele Sehr selten noch Filme in Originalfassung laufen und statt dessen meist nur noch mit Untertitel angeboten werden. Das war vor einigen Monaten noch anders. Zumindest englischsprachige Fime wurden oft als OF präsentiert.

Warum wurde das geändert?

Viele Grüße,
Ralf Hierzegger

rell.hierzegger@t-online.de

la · 29.07.2015

Tolles Kino mit einem ganz besonderen Flair. Sehr nettes Personal, bezahlbare Preise und auch mal Filme fern ab vom Mainstream. Unbedingt hingehen! :-)

kinofreund · 06.07.2015

beklagt euch nicht über das immer mehr massenkompatible programm, sondern besucht halt auch die "schwierigeren" und anspruchsvolleren filme, die hier durchaus auch gezeigt werden. letzten endes muss auch in programmkinos die kasse stimmen, wenn sie überleben wollen!

chuchu · 26.03.2015

Werner, Gregor: Schön, wenn 3 oder 4 Leute im Saal sitzen – aber davon kann ein Kino nicht leben! Dass die Universum Arthaus Kinos existieren können verdanken sie nicht der elitären Filmkunst, sondern den Mainstream-Feel Good-Komödchen aus Frankreich, die gerade die Leinwände der sogenannten "Programmkinos" auf Wochen und Monate hinaus blockieren. Immerhin laufen im Universum, da man 4 Säle zur Verfügung hat, manchmal auch etwas sperrigere Filme. Dann allerdings in den winzigen Schuhschachteln. In der Region Heilbronn gibt es aber durchaus (wahrscheinlich von den Städten geförderte) Alternativen zum Universum: 1. das koki mit sehr interessantem Programm. Allerdings im unsäglichen Ambiente der ebene 3, die kein Kino-Feeling aufkommen lässt. 2. das kommunale Kinoprogramm im Neckarsulmer Scala. Hier kann man manchmal echte Perlen entdecken, da auch ältere Filme und thematische Reihen kommen. Hier paasst auch das Ambiente, da es sich beim das Scala um ein echtes Kino handelt.

Werner, Gregor · 06.03.2015

Hallo,

ich bin fruher immer gern ins Universum gegangen, schon zu der Zeit als teilweise nur 3 oder 4 Leute im Saal saßen, also vor vielen
Jahren. Jetzt scheint sich auch hier die "Veramerikanisierung" durchzusetzen, wenn man den Spielplan betrachtet. Es gibt sicher bessere Filme
Über die Gründe möchte ich nicht spekulieren.
Einfach nur Schade.

mfG
Werner

Anita Ludwig · 17.08.2014

Dieses Kino hat Klasse. Der Mief der Generationen staubt aus den alten Sesseln.Genau so muss es sein. Die Filme haben das gewisse Etwas; manchmal offenherzig, dann wieder ganz dezent..Dazu tänzeln sie elegant auf der Herzlinie, die den Mainstream mit dem guten Geschmack verbindet. Herzlichen Glükwunsch. Mehr solche Kinos und die Hoffnung hätte wieder ein klein wenig mehr Raum um zu wachsen.

filmfreak · 15.10.2013

wie man hört, wird`s das universum leider nicht mehr lange geben. die kinos ziehen um in einen neubau, das alte gebäude wird abgerissen. damit ist das nostalgische flair dahin. schade!

Carla · 06.05.2013

Etwas sehr angestaubt. Aber tolles Programm!

Heilbronner · 20.03.2013

Zum Glück ist dieses alte Kino noch erhalten. Seit je her ein tolles Arthaus-Programm, sehr nettes Personal und das Alte, was das Kino so speziell macht, ist noch sehr hübsch und gut in Takt.

Lena · 20.02.2013

Das Kino hat echt Klasse! Von der Old-School Anzeigetafel außen ganz zu schweigen. Freundliche Kassiererinnen, angenehmes passendesPublikum, tolles Programm. Das "Schäbige" gehört eben einfach dazu. Toll, dass es sowas noch hier in der Nähe gibt und auch noch super von der Bahn zu erreichen ist. :)

@Hannelore · 29.01.2013

Laut Programm läuft der Film auch nur am Samstag um 15.30. Also nicht wirklich überraschend, dass das Kino an einem Dienstag Nachmittag geschlossen war.

Hannelore Hillmann · 29.01.2013

Wir wollten heute "Ziemlich beste Freunde sehen...., aber leider war nicht geöffnet.

Goizio · 03.12.2012

Heilbronns bestes Kino

joe · 11.10.2012

Old School Kino, aussergewöhnliche Filme, ich bin dabei!!!

ainexke · 05.09.2012

wohliges Flair, super Filme, Kino mal anders.. besser!
UND: ich liebe das Zimt Popcorn! :)

horsti schmandhoff · 07.04.2012

alter schuppen: super-filme, aber null-wohlfühlfaktor

Kinogänger · 07.07.2011

Das BESTE in Heilbronn!!! sofern man auf ANSPRUCHSVOLLE Kost steht!!!

cricri · 17.05.2011

Also, das sogenannte Kino 4 geht garnicht!

wolfried · 06.02.2011

leider stimmt das. sie haben auch den ersten teil von "tal der wölfe" gezeigt, der offen antisemitisch, antichristlich, antieuropäisch und antiamerikanisch ist und das auf übelste weise. In Neckarsulm wird nur noch mit türkischen Filmen und der städtischen Kulturreihe Geld gemacht. Die städtische Reihe und das Bibelkino haben sich aber schon offiziell negativ zu "Tal der Wölfe" geäußert. Den zweiten Teil davon hat Kinostar sogar als Verleih herausgebracht. Dieser ist aber ab 12 und thematisch ganz anders. In der Türkei ist die Fernsehserie dazu ein sehr erfolgreicher Dauerbrenner, dessen aktuelle Folgen von Fans regelmäßig in "youtube" gestellt werden. Die Serie ist aber eher eine normale, harmlose Krimiserie.

stammgast · 31.01.2011

Wenn das tatsächlich stimmt ist das ein grund nicht mehr ins universum zu gehen, was ich sehr bedauern würde...

mittwoch-sneakers heilbronn · 31.01.2011

an und für sich ist das universum ein kinostar-kino mit bewunderswert gutem programm.aber was sich kinostar jetzt leistet, schlägt dem fass den boden aus! deshalb hier ein offener brief:

Hallo kinostar-macher!
seit ihr eigentlich von allen guten geistern verlassen? in heilbronn einen auf hehre filmkunst machen und in neckarsulmn und mosbach propagandafilme mit antisemitischer hetze von der übelsten und primitivsten sorte zeigen! wie geht denn das zusammen? habt ihr denn gar keinen anstand? wir fordern euch deshalb hiermit auf: setzt tal der wölfe sofort ab! wenn dieser unmoralische hetzfilm weiter läuft, wird sich das auch auf die kasse im universum auswirken, dafür werden wir sorgen!
die entsetzten und enttäuschten sneakers aus heilbronn

Tobias · 14.10.2010

Das einzige Kino in und um Heilbronn, das man als Programmkino bezeichnen kann! Die gängigen Arthaus-Filme laufen hier. Für den Rest muss man dann aber doch nach Stuttgart, Ludwigsburg oder Heidelberg. Ein Kino mit dem Flair vergangener Zeiten und dem Flair des Authentischen. Für Heilbronn eine große Bereicherung in Sachen Kino!

Michael Hoffer · 10.04.2010

Ein Kino mit Stil,fairen Preisen,und Filme der besonderen Art. So muss Kino sein!!!

Märry · 08.02.2010

Endlich ein Kino mit Niveau und bezahlbaren Preisen VIELEN DANK für die etlichen, wunderschönen Kinoabenden.. Tipp nebenbei : manchmal wäre es schön wenn es noch bisschen wärmer in den Räumen wäre...

Deininger · 05.02.2010

Auserwählt, qualitativ gute Filme. Keine Massenware.
Echtes Kino. :)

Heiko Fischer · 10.12.2009

Ganz klar erste Wahl. Die besseren Filme, das bessere Flair und eine in anderen Kinos kaum anzutreffende Stimmung im Puplikum. Weiter so!

Jürgen und Sibylle · 29.11.2009

Hier kann man noch einen gemütlichen Kinoabend verbringen. Die hektischen und lauten Massen machen um dieses tolle Kino einen weiten Bogen. Zum Glück für uns.

Julia-Christina · 15.10.2009

Anspruchsvolle, sehr gute Filme und tolles Kino!

Rosemarie Rossini · 03.06.2009

Hübsches altes Kino , schöne , besondere Filme, aber im Winter bin ich in einem Kinosaal fast erfroren,geht gar nicht !

Barbara · 10.04.2009

Wer nicht in ein 08/15 Kino will ist hier genau richtig.
Super Programm und dazu Erinnerungen an vergangene Zeiten.
Keine nervige Kontrollen nach dem Kartenkauf. Karten und Cola usw. an einer Kasse ( nicht 2 mal Schlage stehen).
Wir sind begeistert und gehen nur noch hier ins Kino

Gast · 03.02.2009

spitzenprogramm!!!

Charlotte · 15.12.2008

Filme sind top- aber an der Ausstattung könnte man wirklich mal arbeiten. Es muss nicht neu und modern werden- auf keine Fall - aber etwas hygienischer.

Gast · 05.07.2008

in heilronn immer noch das kinno mit dem besten programm - und das seit jahren. hut ab!

simona · 26.05.2008

wenn alles so schlecht sein soll am universum, warum gibts dann fast nur 6-sterne bewertungen?

Zorro · 23.04.2008

Schön und gut - das Programm des Universums ist wirklich toll. Hier laufen die besten und anspruchsvollsten Filme - keine Frage. Aber Ausstattung und vor allem Service des Kinos sind einfach nicht auf der Höhe der Zeit. Es kann doch nicht sein, dass die Zuschauer den Eingang zum Saal grundsätzlich selbst öffnen müssen, dann natürlich oftmals bei noch laufender Vorstellung schon mal reinschauen. Außerdem merkt scheinbar kein Mensch, wenn der Ton zu leise eingestellt ist, usw....
Es ist einfach kein Personal da, das sich um solche "Kleinigkeiten kümmert. Das ärgert den anspruchsvollen Kinogänger. und dann noch die langen Wartezeiten an der Kasse bei großem Andrang und das Chaos beim Süßigkeitenverkauf!

Gast · 19.04.2008

Tolles Programm!!!

Gerry aus NSU · 10.04.2008

In der Tat versucht das Cinemaxx K3 dem Universum das Wasser abzugraben, indem es vermehrt Programmkino-Filme zeigt. Aber die sind so versteckt unter all den amerikanischen "Kassenknüllern", dass das hoffentlich nicht gelingen wird. Ich denke, die anspruchsvolleren Kinogänger in Heilbronn und NSU halten dem Universum (NSU: dem Scala)weiterhin die Treue, trotz aller Unzulänglichkeiten. Schon aus Prinzip.

Gast · 06.04.2008

immer die besten filme in heilbronn.

karin · 05.04.2008

lieber ein altes kino und tolles filmprogramm als ein geschleckter palast mit filmschrott!!!

Heide · 04.04.2008

Da kann das Cinemaxx noch so sehr für seine sogenannte artmaxx Reihe trommeln - die anspruchsvollen Kinofreunde gehen lieber in die Programmkinos wie das Universum oder das Scala in Neckarsulm. Auch wenn die schon etwas angestaubt sind - oder eben genau deshalb!

Gast · 01.04.2008

programmkino mit gutem filmangebot- hier läuft alles, was der arthouse-markt zu bieten hat. super, dass es das in heilbronn gibt.

Julian Kirschner · 22.03.2008

Toll, dass es solche "wahren" Kinos noch in unserem doch so "möchte gern modernen" Land noch gibt! Find ich echt klasse, dass Sie Ihrer Linie treu geblieben sind und hoffe, dass Sie das einmalige, gemütliche Flair ihres Kinos mit dem schönen Treppenaufgang und den alten Möbeln auch in Zukunft nicht zu gunsten einer neuen kühlen Architektur verändern werden.

Gast · 22.03.2008

das universum ist die kino alternative zum cinemaxx. das programm ist weit besser (sofern man auf anspruchsvolle filme steht). das publikum ist deutlich älter (40 plus). leider ist das kino mt seinen 4 sälen aber etwas heruntergekommen, eine umfassende renovierung ist dringend nötig. die sitze sind teilweise marode und die reihen stehen viel zu dicht aufeinander. also universum-macher, nehmt euch ein beispiel am scala in neckarsulm. da gehts doch auch.

Gast · 28.02.2008

Klasse Programm - alte Kinos.

Berthold, Heilbronn · 25.02.2008

Schön dass es das UNiversum gibt. leider ist das Personal nicht so kompetent. wahrscheinlich alles Aushilfen?

Die ter · 22.02.2008

Die Kinos sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist allemal schöner als die gelackten Popcorn Paläste. Kino mit Flair ist angesagt und keine Massenware für anspruchslose Teenager.
Zu den Heilbronner Universum Kinos gehört übrigens auch noch das schnuckelige Scala in Neckarsulm, in dem von Zeit zu Zeit Kultfilme wie die Rocky Horror Picture Show oder die Blues Brothers laufen - und da gehts richtig ab!

Stephan · 24.01.2007

Kinos in denen keine Massen-Film-Ware läuft.

Danke

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.9 von 5 bei 808 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne395
4 Sterne145
3 Sterne108
2 Sterne74
1 Stern86