Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn

Telefon
07131 / 6 42 22 22
Barrierefrei: teilweise rollstuhlgerechter Zugang
Toiletten: rollstuhlgerechtes WC

Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn

Kirchbrunnenstraße 3
74072
Heilbronn
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
470
Dolby + THX
Saal 2
Sitze
233
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
134
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
57
Dolby SR

Externen Inhalt ansehen?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen externen Inhalt von Google Maps präsentieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung in die damit verbundene Datenverarbeitung. Details in unseren Angaben zum Datenschutz.

Zustimmen und ansehen

Kinoprogramm abonnieren
  • heute
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Woche
Genre: Drama
Länge: 123 Min.
FSK: 16

Beautiful Beings

Ein Küstenstädtchen in Island. Addi ist 14 und streunt mit seinen Kumpels Siggi und Konni durch die Straßen. Der schüchterne Balli ist der Neue in der Gang, in der es eine klare Rangordnung gibt. Zusammen proben sie ihren Mut, naschen Pilze, betrinken sich und gehen spätnachts im Freibad schwimmen. Doch Aggressionen und Gewalt sind stets nur einen Lidschlag entfernt - vor allem bei Konni, den alle nur "das Tier" nennen. Und dann träumt Addi, dass etwas Furchtbares passieren wird ... (Quell [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
13:05
Genre: Drama, Horror, Liebesfilm
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Bones and all

"Bones and All" erzählt die Geschichte der ersten Liebe zwischen Maren (Taylor Russell), einer jungen Frau, die lernen muss, am Rande der Gesellschaft zu überleben, und dem temperamentvollen Außenseiter Lee (Timothée Chalamet). Als die beiden sich kennenlernen, beginnt eine tausend Meilen lange Odyssee durch die Schleichwege, versteckten Durchgänge und Hintertüren im Amerika der Reagan-Ära. Doch trotz all ihrer Bemühungen führen alle Wege Maren und Lee zurück in ihre schockierende Verg [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
19:5019:5020:0020:0020:00
Genre: Drama
Länge: 121 Min.
FSK: 12

Call Jane

Joy (Elisabeth Banks), die das Bild einer klassischen US-amerikanischen Hausfrau der 1960er Jahre abgibt, wünscht sich sehnsüchtig ein zweites Kind. Die freudige Nachricht über ihre Schwangerschaft geht jedoch einher mit einer für ihre Gesundheit lebensbedrohlichen Situation. Sie kann sich nirgendwohin wenden, bis sie zufällig auf das Untergrund-Netzwerk "The Janes" stößt. Diese Gruppe aus mutigen Frauen, angeführt von Virginia (Sigourney Weaver), riskiert alles, um Menschen wie Joy die [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:1020:1014:45
20:10
10:30
14:45
20:10
20:10
Genre: Drama, Science Fiction
Länge: 107 Min.
FSK: 16

Crimes Of The Future (OmU)

In einer dystopischen Welt, in der nur noch wenige in der Lage sind Schmerzen zu empfinden, entwickeln mehr und mehr Menschen Organe mit bislang unbekannten Fähigkeiten. Performance-Star Saul Tenser nutzt seine Mutationen für die Kunst: In umjubelten Avantgarde-Shows lässt er sich die neu erwachsenen Körperteile von seiner Partnerin Caprice vor Live-Publikum herausoperieren. Seine spektakulären Darbietungen wecken bald den Argwohn der staatlichen Organ-Registrierungsbehörde und auch eine m [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
19:30
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Dallas Buyers Club

Im Dallas der 1980er Jahre liebt der konservative, homophobe Texaner Ron Woodroof nichts mehr als Drogen, Sex und ausgelassene Partys. Doch dieser hemmungslose und leichtsinnige Lebensstil erfährt ein jähes Ende, als ihm seine Ärzte eines Tages eröffnen, dass er HIV-positiv ist. Das einzige legale Medikament, das sie ihm verordnen können, macht seine Lage eher schlimmer als besser und so entschließt sich Ron, auf eigene Faust nach geeigneten Tabletten zu suchen - auch jenseits der amerikan [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:00
Genre: Komödie
Länge: 88 Min.
FSK: 0

Der Nachname

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf. Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) h [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
18:1018:1017:4517:4517:4510:30
18:00
Genre: Komödie, Tragikomödie
Länge: 92 Min.
FSK: 12

Die goldenen Jahre

Endlich frei! Ausgelassen feiern die Eheleute Alice (Esther Gemsch) und Peter (Stefan Kurt) ihren Ruhestand und freuen sich auf die anstehende neue Lebensphase. Auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer - ein Geschenk der Kinder - wollen sie sich als Paar wieder näherkommen, so zumindest der Plan von Alice. Doch als Peter seinen kürzlich verwitweten Freund Heinz (Ueli Jäggi) ungefragt mit auf die Reise nimmt, ist es aus mit der erhofften Zweisamkeit und lange angestaute Eheprobleme treten ans Tagesl [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
12:45
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Die stillen Trabanten

Es sind leise Begegnungen am Rande der Stadt, die abseits der Großstadtlichter die Schwere des Alltags für einen Moment vergessen lassen. Nacht für Nacht kehren die Unscheinbaren an die Orte ihrer Sehnsucht zurück: Bistrobesitzer Jens (Albrecht Schuch) verliebt sich bei der nächtlichen Zigarette im Treppenhaus in seine Nachbarin Aischa (Lilith Stangenberg), während Wachmann Erik (Charly Hübner) auf seinem Routinerundgang durch das Ausländerwohnheim Gefühle für die junge Marika (Irina S [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:2020:2015:30
20:20
15:40
20:20
20:20
Genre: Drama, Biographie
Länge: 130 Min.
FSK: 12

Emily

Emily Brontë (EMMA MACKAY) wächst als Tochter eines Pfarrers im ländlichen Yorkshire auf. Das störrische, ernste Mädchen gilt im Ort als sonderbar. Am wohlsten fühlt sich Emily in der Natur - und in ihrer Fantasiewelt: Wenn sie sich gemeinsam mit ihren Geschwistern Geschichten ausdenkt, blüht die Außenseiterin auf. Doch für solche "Spinnereien" ist kein Platz mehr: Die Brontë-Schwestern müssen zum Familienunterhalt beitragen. Emily soll Gouvernante werden, genau wie ihre vernünftige [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
17:1017:1015:0015:20
Genre: Komödie
Länge: 93 Min.
FSK: 12

Guglhupfgeschwader

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), Bayerns entspanntester Dorfpolizist, könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit Glücksspiel und dem organisierten Verbrechen zu tun. Und als mafiöse Geldeintreiber auch noch die frischgebackenen Guglhupfe der Oma (Enzi Fuchs) zerschießen, hört für den Eberhofer der Spaß endgültig auf! Eberhofers Ermittlungen werden noch zusätzlich erschwert, denn R [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
13:10
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 100 Min.
FSK: o.Al.

Heimat Natur

Heimat ist da, wo wir aufwachsen oder uns dauerhaft niederlassen. Und diese Heimat ist stets auch von Natur geprägt. Diese verändert und gestaltet der Mensch heute mehr als jedes Naturgesetz. "Heimat Natur" ist eine bildgewaltige Reise durch die Natur unserer Heimat, von den Gipfeln der Alpen bis an die Küsten von Nord-und Ostsee. Dazwischen liegt ein filmischer Streifzug durch dampfende Wälder, flirrende Moore, lilablühende Heiden und die Kulturlandschaften um unsere Dörfer und Städte. I [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:00
Genre: Drama
Länge: 123 Min.
FSK: keine Angabe

Mehr denn je

Hélène (Vicky Krieps) und Mathieu (Gaspard Ulliel) sind seit vielen Jahren ein inniges Paar. Sie führen in Bordeaux ein glückliches Leben - bis die Konfrontation mit einer existenziellen Entscheidung Hélène aus dem Alltag reißt. Auf der Suche nach Antworten begegnet die 33jährige im Internet "Mister" (Bjørn Floberg). Der norwegische Blogger veröffentlicht in einem Internet Tagebuch Fotos und Gedanken, die sie tief berühren. Seine Art zu schreiben und die Schönheit der norwegischen Na [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
19:5017:1517:1510:30
17:15
20:00
Genre: Fantasy, Drama
Länge: 106 Min.
FSK: 16

Mona Lisa and the Blood Moon

Längst vergessen in einer Psychiatrie im Sumpfland von Louisiana erwacht die junge Mona Lisa in einer Blutmondnacht aus einer jahrelangen Lethargie. Dank ihrer mysteriösen Fähigkeit, den Willen anderer Menschen kontrollieren zu können, entflieht sie der Anstalt und findet sich auf den Straßen New Orleans wieder. Dort begegnet sie der Stripperin Bonnie, die Mona Lisas Gabe erkennt und sie bei sich aufnimmt. Während Bonnie die Kräfte der scheuen Frau für gemeinsame Raubzüge ausnutzt, entw [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
10:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 92 Min.
FSK: o.Al.

Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

"Mrs. Harris und ein Kleid von Dior" erzählt die Geschichte einer verwitweten Putzfrau im London der 1950er Jahre, die sich unsterblich in ein Couture-Kleid von Dior verliebt und beschließt, dass sie eines haben muss. Nachdem sie arbeitet, hungert und spielt, um die Mittel für die Verwirklichung ihres Traums aufzutreiben, begibt sie sich auf ein Abenteuer in Paris, das nicht nur ihre eigene Perspektive, sondern auch die Zukunft des Hauses Dior verändern wird. (Quelle: Verleih)

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:1017:0017:1517:15
19:50
17:1517:1517:15
19:50
Genre: Drama, Thriller
Länge: 129 Min.
FSK: 16

Niewidzialna Wojna - The Invisible War

Die Welt des Showgeschäfts gehört zu den aufregendsten Segmenten der Realität und es ist kein Wunder, dass Millionen von Menschen auf allen Breitengraden dafür schwärmen. Inspiriert von einer wahren Begebenheit, erzählt Patryk Vega die Geschichte eines männlichen Medienstars, - ein Adrenalinjunkie und Sexfanatiker, der den Autos, dem Shopping, der Arbeit, dem Alkohol, dem Rausch, dem Okkulten und den Pillen verfallen ist. "The Invisible War" ist eine umstrittene Erzählung, die die Unterh [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
17:10
Genre: Drama, Thriller
Länge: 132 Min.
FSK: 16

Rheingold

Xatars Weg vom Ghetto an die Spitze der Musik-Charts ist so dramatisch wie abenteuerlich: aus der Hölle eines irakischen Knasts kommt Giwar Hajabi Mitte der 80er Jahre als kleiner Junge mit seiner Familie nach Deutschland und landet ganz unten. Möglichkeiten gibt es, aber Hindernisse noch viel mehr. Vom Kleinkriminellen zum Großdealer geht es ganz schnell. Bis eine Ladung verloren geht. Um beim Kartell seine Schulden zu begleichen, plant Giwar einen legendären Goldraub. (Quelle: Verleih)

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
19:5019:50
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
20:00
Genre: Drama
Länge: 87 Min.
FSK: 12

Sonne

Eines Nachmittags unter besten Freundinnen: Yesmin, Nati und Bella legen "Losing My Religion" von REM auf und schmeißen sich in eine sexy Tik-Tok-Pose - gehüllt in die Hijabs von Yesmins strenggläubiger Mutter. Das Video davon geht viral und wird zum Hit. Im Social-Media-Meinungsuniversum bricht die Hölle los. Gezielt-geglückte Provokation oder religiöser Affront? Jeder muss seinen Senf dazugeben. Für die drei Mädels folgt ein schneller Ruhm und Yesmins Vater erweist sich als findiger Ag [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
18:0018:0018:0012:45
18:10
18:00
Genre: Drama
Länge: 122 Min.
FSK: 16

Trümmermädchen - Die Geschichte der Charlotte Schumann

Deutschland, 1946. Hunger, Trümmer, heimkehrende Soldaten. Charlotte ist schwanger, aber ihr geliebter Heimkehrer will weder sie noch sein Kind. Um ihn für sich zu gewinnen und der drohenden Schande zu entgehen, schreibt sie sich für den "Fräuleinkurs" der Schauspielerin Gloria Deven ein, die im Faschismus ein aufstrebendes Filmsternchen war und nun Arbeitsverbot hat. Doch Gloria mit ihrem gnadenlosen Unterricht ist nicht daran interessiert, die im Krieg unnötig gewordene Koketterie der Mä [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
17:45
Genre: Drama, Coming-of-age
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Zeiten des Umbruchs

New York im Spätsommer 1980: Paul (Banks Repeta) ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving (Jeremy Strong) und seinem streitsüchtigen Bruder Ted (Ryan Sell) fühlt er sich oft einsam und verloren. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen und seine Interessen zu fördern. Zu Beginn des neuen Schuljahres [...]

Heute
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
Mo
05.12.
17:20
20:20
17:20
20:20
17:1514:4514:4517:15

Tickets

Tickets für Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn können Sie direkt auf der Programmseite bestellen. Oder Sie bestellen über das Kino.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Meinungen

Vera Medrea · 01.10.2021

OMU Filme nur ein mal die Woche? Schade! Leere Kinosäle sind bestimmt nicht der Sprache zu verdanken.

Medrea · 01.10.2021

Ihre Informationen über die Filme im Programm sind oberflächlich und mangelhaft. Es wäre nur konsequent Regisseur und Originalsprache der Filme zu erwähnen.

Mehlhorn Ines · 25.01.2018

Ich war jetzt zweimal im neuen Arthaus Kino. Beim ersten Mal dachte ich, ich hätte ein Problem mit den Augen. Ich saß in der vorletzten Reihe und hatte immer den Eindruck, viel zu nah an der Leinwand zu sein. Es fiel schwer, die Bilder als Ganzes zu erfassen. Nachdem es beim zweiten Besuch jedoch wieder so war und Bekannte von mir den gleichen Eindruck hatten, hielt ich es für sinnvoll, euch dies mitzuteilen. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Saal es war. Vielleicht probiert Ihr es ja einfach mal selbst aus. Liebe Grüße
Ines Mehlhorn

@Konstructivum und alle anderen Besucher · 11.04.2017

Auf der Seite des Betreibers kann man problemfrei
reservieren und sich die Plätze selbst auswählen:
www.kinostar.com

Konstructivum · 20.09.2016

ihr bräuchtet wirklich eine möglichkeit, online zu reservieren... etwas frustlastig sonst hier..

Ralf Hierzegger · 16.01.2016

Hallo,

Ich finde es schade, dass Montagabends bei Ihnen viele Sehr selten noch Filme in Originalfassung laufen und statt dessen meist nur noch mit Untertitel angeboten werden. Das war vor einigen Monaten noch anders. Zumindest englischsprachige Fime wurden oft als OF präsentiert.

Warum wurde das geändert?

Viele Grüße,
Ralf Hierzegger

rell.hierzegger@t-online.de

la · 29.07.2015

Tolles Kino mit einem ganz besonderen Flair. Sehr nettes Personal, bezahlbare Preise und auch mal Filme fern ab vom Mainstream. Unbedingt hingehen! :-)

kinofreund · 06.07.2015

beklagt euch nicht über das immer mehr massenkompatible programm, sondern besucht halt auch die "schwierigeren" und anspruchsvolleren filme, die hier durchaus auch gezeigt werden. letzten endes muss auch in programmkinos die kasse stimmen, wenn sie überleben wollen!

chuchu · 26.03.2015

Werner, Gregor: Schön, wenn 3 oder 4 Leute im Saal sitzen – aber davon kann ein Kino nicht leben! Dass die Universum Arthaus Kinos existieren können verdanken sie nicht der elitären Filmkunst, sondern den Mainstream-Feel Good-Komödchen aus Frankreich, die gerade die Leinwände der sogenannten "Programmkinos" auf Wochen und Monate hinaus blockieren. Immerhin laufen im Universum, da man 4 Säle zur Verfügung hat, manchmal auch etwas sperrigere Filme. Dann allerdings in den winzigen Schuhschachteln. In der Region Heilbronn gibt es aber durchaus (wahrscheinlich von den Städten geförderte) Alternativen zum Universum: 1. das koki mit sehr interessantem Programm. Allerdings im unsäglichen Ambiente der ebene 3, die kein Kino-Feeling aufkommen lässt. 2. das kommunale Kinoprogramm im Neckarsulmer Scala. Hier kann man manchmal echte Perlen entdecken, da auch ältere Filme und thematische Reihen kommen. Hier paasst auch das Ambiente, da es sich beim das Scala um ein echtes Kino handelt.

Werner, Gregor · 06.03.2015

Hallo,

ich bin fruher immer gern ins Universum gegangen, schon zu der Zeit als teilweise nur 3 oder 4 Leute im Saal saßen, also vor vielen
Jahren. Jetzt scheint sich auch hier die "Veramerikanisierung" durchzusetzen, wenn man den Spielplan betrachtet. Es gibt sicher bessere Filme
Über die Gründe möchte ich nicht spekulieren.
Einfach nur Schade.

mfG
Werner

Anita Ludwig · 17.08.2014

Dieses Kino hat Klasse. Der Mief der Generationen staubt aus den alten Sesseln.Genau so muss es sein. Die Filme haben das gewisse Etwas; manchmal offenherzig, dann wieder ganz dezent..Dazu tänzeln sie elegant auf der Herzlinie, die den Mainstream mit dem guten Geschmack verbindet. Herzlichen Glükwunsch. Mehr solche Kinos und die Hoffnung hätte wieder ein klein wenig mehr Raum um zu wachsen.

filmfreak · 15.10.2013

wie man hört, wird`s das universum leider nicht mehr lange geben. die kinos ziehen um in einen neubau, das alte gebäude wird abgerissen. damit ist das nostalgische flair dahin. schade!

Carla · 06.05.2013

Etwas sehr angestaubt. Aber tolles Programm!

Heilbronner · 20.03.2013

Zum Glück ist dieses alte Kino noch erhalten. Seit je her ein tolles Arthaus-Programm, sehr nettes Personal und das Alte, was das Kino so speziell macht, ist noch sehr hübsch und gut in Takt.

Lena · 20.02.2013

Das Kino hat echt Klasse! Von der Old-School Anzeigetafel außen ganz zu schweigen. Freundliche Kassiererinnen, angenehmes passendesPublikum, tolles Programm. Das "Schäbige" gehört eben einfach dazu. Toll, dass es sowas noch hier in der Nähe gibt und auch noch super von der Bahn zu erreichen ist. :)

@Hannelore · 29.01.2013

Laut Programm läuft der Film auch nur am Samstag um 15.30. Also nicht wirklich überraschend, dass das Kino an einem Dienstag Nachmittag geschlossen war.

Hannelore Hillmann · 29.01.2013

Wir wollten heute "Ziemlich beste Freunde sehen...., aber leider war nicht geöffnet.

Goizio · 03.12.2012

Heilbronns bestes Kino

joe · 11.10.2012

Old School Kino, aussergewöhnliche Filme, ich bin dabei!!!

ainexke · 05.09.2012

wohliges Flair, super Filme, Kino mal anders.. besser!
UND: ich liebe das Zimt Popcorn! :)

horsti schmandhoff · 07.04.2012

alter schuppen: super-filme, aber null-wohlfühlfaktor

Kinogänger · 07.07.2011

Das BESTE in Heilbronn!!! sofern man auf ANSPRUCHSVOLLE Kost steht!!!

cricri · 17.05.2011

Also, das sogenannte Kino 4 geht garnicht!

wolfried · 06.02.2011

leider stimmt das. sie haben auch den ersten teil von "tal der wölfe" gezeigt, der offen antisemitisch, antichristlich, antieuropäisch und antiamerikanisch ist und das auf übelste weise. In Neckarsulm wird nur noch mit türkischen Filmen und der städtischen Kulturreihe Geld gemacht. Die städtische Reihe und das Bibelkino haben sich aber schon offiziell negativ zu "Tal der Wölfe" geäußert. Den zweiten Teil davon hat Kinostar sogar als Verleih herausgebracht. Dieser ist aber ab 12 und thematisch ganz anders. In der Türkei ist die Fernsehserie dazu ein sehr erfolgreicher Dauerbrenner, dessen aktuelle Folgen von Fans regelmäßig in "youtube" gestellt werden. Die Serie ist aber eher eine normale, harmlose Krimiserie.

stammgast · 31.01.2011

Wenn das tatsächlich stimmt ist das ein grund nicht mehr ins universum zu gehen, was ich sehr bedauern würde...

mittwoch-sneakers heilbronn · 31.01.2011

an und für sich ist das universum ein kinostar-kino mit bewunderswert gutem programm.aber was sich kinostar jetzt leistet, schlägt dem fass den boden aus! deshalb hier ein offener brief:

Hallo kinostar-macher!
seit ihr eigentlich von allen guten geistern verlassen? in heilbronn einen auf hehre filmkunst machen und in neckarsulmn und mosbach propagandafilme mit antisemitischer hetze von der übelsten und primitivsten sorte zeigen! wie geht denn das zusammen? habt ihr denn gar keinen anstand? wir fordern euch deshalb hiermit auf: setzt tal der wölfe sofort ab! wenn dieser unmoralische hetzfilm weiter läuft, wird sich das auch auf die kasse im universum auswirken, dafür werden wir sorgen!
die entsetzten und enttäuschten sneakers aus heilbronn

Tobias · 14.10.2010

Das einzige Kino in und um Heilbronn, das man als Programmkino bezeichnen kann! Die gängigen Arthaus-Filme laufen hier. Für den Rest muss man dann aber doch nach Stuttgart, Ludwigsburg oder Heidelberg. Ein Kino mit dem Flair vergangener Zeiten und dem Flair des Authentischen. Für Heilbronn eine große Bereicherung in Sachen Kino!

Michael Hoffer · 10.04.2010

Ein Kino mit Stil,fairen Preisen,und Filme der besonderen Art. So muss Kino sein!!!

Märry · 08.02.2010

Endlich ein Kino mit Niveau und bezahlbaren Preisen VIELEN DANK für die etlichen, wunderschönen Kinoabenden.. Tipp nebenbei : manchmal wäre es schön wenn es noch bisschen wärmer in den Räumen wäre...

Deininger · 05.02.2010

Auserwählt, qualitativ gute Filme. Keine Massenware.
Echtes Kino. :)

Heiko Fischer · 10.12.2009

Ganz klar erste Wahl. Die besseren Filme, das bessere Flair und eine in anderen Kinos kaum anzutreffende Stimmung im Puplikum. Weiter so!

Jürgen und Sibylle · 29.11.2009

Hier kann man noch einen gemütlichen Kinoabend verbringen. Die hektischen und lauten Massen machen um dieses tolle Kino einen weiten Bogen. Zum Glück für uns.

Julia-Christina · 15.10.2009

Anspruchsvolle, sehr gute Filme und tolles Kino!

Rosemarie Rossini · 03.06.2009

Hübsches altes Kino , schöne , besondere Filme, aber im Winter bin ich in einem Kinosaal fast erfroren,geht gar nicht !

Barbara · 10.04.2009

Wer nicht in ein 08/15 Kino will ist hier genau richtig.
Super Programm und dazu Erinnerungen an vergangene Zeiten.
Keine nervige Kontrollen nach dem Kartenkauf. Karten und Cola usw. an einer Kasse ( nicht 2 mal Schlage stehen).
Wir sind begeistert und gehen nur noch hier ins Kino

Gast · 03.02.2009

spitzenprogramm!!!

Charlotte · 15.12.2008

Filme sind top- aber an der Ausstattung könnte man wirklich mal arbeiten. Es muss nicht neu und modern werden- auf keine Fall - aber etwas hygienischer.

Gast · 05.07.2008

in heilronn immer noch das kinno mit dem besten programm - und das seit jahren. hut ab!

simona · 26.05.2008

wenn alles so schlecht sein soll am universum, warum gibts dann fast nur 6-sterne bewertungen?

Zorro · 23.04.2008

Schön und gut - das Programm des Universums ist wirklich toll. Hier laufen die besten und anspruchsvollsten Filme - keine Frage. Aber Ausstattung und vor allem Service des Kinos sind einfach nicht auf der Höhe der Zeit. Es kann doch nicht sein, dass die Zuschauer den Eingang zum Saal grundsätzlich selbst öffnen müssen, dann natürlich oftmals bei noch laufender Vorstellung schon mal reinschauen. Außerdem merkt scheinbar kein Mensch, wenn der Ton zu leise eingestellt ist, usw....
Es ist einfach kein Personal da, das sich um solche "Kleinigkeiten kümmert. Das ärgert den anspruchsvollen Kinogänger. und dann noch die langen Wartezeiten an der Kasse bei großem Andrang und das Chaos beim Süßigkeitenverkauf!

Gast · 19.04.2008

Tolles Programm!!!

Gerry aus NSU · 10.04.2008

In der Tat versucht das Cinemaxx K3 dem Universum das Wasser abzugraben, indem es vermehrt Programmkino-Filme zeigt. Aber die sind so versteckt unter all den amerikanischen "Kassenknüllern", dass das hoffentlich nicht gelingen wird. Ich denke, die anspruchsvolleren Kinogänger in Heilbronn und NSU halten dem Universum (NSU: dem Scala)weiterhin die Treue, trotz aller Unzulänglichkeiten. Schon aus Prinzip.

Gast · 06.04.2008

immer die besten filme in heilbronn.

karin · 05.04.2008

lieber ein altes kino und tolles filmprogramm als ein geschleckter palast mit filmschrott!!!

Heide · 04.04.2008

Da kann das Cinemaxx noch so sehr für seine sogenannte artmaxx Reihe trommeln - die anspruchsvollen Kinofreunde gehen lieber in die Programmkinos wie das Universum oder das Scala in Neckarsulm. Auch wenn die schon etwas angestaubt sind - oder eben genau deshalb!

Gast · 01.04.2008

programmkino mit gutem filmangebot- hier läuft alles, was der arthouse-markt zu bieten hat. super, dass es das in heilbronn gibt.

Julian Kirschner · 22.03.2008

Toll, dass es solche "wahren" Kinos noch in unserem doch so "möchte gern modernen" Land noch gibt! Find ich echt klasse, dass Sie Ihrer Linie treu geblieben sind und hoffe, dass Sie das einmalige, gemütliche Flair ihres Kinos mit dem schönen Treppenaufgang und den alten Möbeln auch in Zukunft nicht zu gunsten einer neuen kühlen Architektur verändern werden.

Gast · 22.03.2008

das universum ist die kino alternative zum cinemaxx. das programm ist weit besser (sofern man auf anspruchsvolle filme steht). das publikum ist deutlich älter (40 plus). leider ist das kino mt seinen 4 sälen aber etwas heruntergekommen, eine umfassende renovierung ist dringend nötig. die sitze sind teilweise marode und die reihen stehen viel zu dicht aufeinander. also universum-macher, nehmt euch ein beispiel am scala in neckarsulm. da gehts doch auch.

Gast · 28.02.2008

Klasse Programm - alte Kinos.

Berthold, Heilbronn · 25.02.2008

Schön dass es das UNiversum gibt. leider ist das Personal nicht so kompetent. wahrscheinlich alles Aushilfen?

Die ter · 22.02.2008

Die Kinos sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist allemal schöner als die gelackten Popcorn Paläste. Kino mit Flair ist angesagt und keine Massenware für anspruchslose Teenager.
Zu den Heilbronner Universum Kinos gehört übrigens auch noch das schnuckelige Scala in Neckarsulm, in dem von Zeit zu Zeit Kultfilme wie die Rocky Horror Picture Show oder die Blues Brothers laufen - und da gehts richtig ab!

Stephan · 24.01.2007

Kinos in denen keine Massen-Film-Ware läuft.

Danke

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.9 von 5 bei 810 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne397
4 Sterne145
3 Sterne108
2 Sterne74
1 Stern86