Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn

3.9 von 5 bei 583 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne279
4 Sterne122
3 Sterne77
2 Sterne55
1 Stern48
Kinostar Arthaus Kinos, Heilbronn
Kirchbrunnenstraße 3
74072
Heilbronn
Telefon
07131 / 6 42 22 22
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
470
Dolby + THX
Saal 2
Sitze
233
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
134
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
57
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 89 Min.
FSK: 12

Aardvark

Josh Norman, ein geplagter Mann, der sein Leben so lange im Schatten seines Bruders Craigs verbracht hat, dass er diesen Schatten überall zu sehen meint. Nachdem er mehrmals über Craig - dieser ist Schauspieler und der Star einer beliebten Fernsehserie - halluziniert, begibt sich Josh in die Obhut von Emily, einer jungen Therapeutin. Emily ist gezwungen, immer tiefer und tiefer in Joshs erfundene Welt einzutauchen, und entwickelt unterdessen eine eigene Besessenheit von Joshs berühmtem Bruder [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
18:0014:3022:5013:3018:0018:0018:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 93 Min.
FSK: keine Angabe

Apollo 11

Das größte Abenteuer der Menschheit: die wahre Geschichte der ersten Mondlandung im Juli 1969. So intensiv und packend erzählt wie nie zuvor: Entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in brillanter, gestochen scharfer Bildqualität und über 11.000 Stunden Audiomaterial. Erleben Sie die Mondlandung, als wären Sie selbst dabei: aus der Perspektive der Astronauten, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. Mit überwältigenden, nie gesehenen Bild [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
18:00
Genre: Konzert
Länge: 140 Min.

Berliner Philharmoniker 2017/18: Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von Dukas, Prokofjew

Kirill Petrenko gehört aktuell zu den gefragtesten Dirigenten. Unter seiner Leitung setzen die Berliner Philharmoniker mit Paul Dukas' "La Péri" und der Vierten Symphonie von Franz Schmidt gleich zwei Klangraritäten in ein überwältigendes Konzertereignis um. Der dritte Teil ist Prokofjews klassizistischem Dritten Klavierkonzert vorbehalten, in dem die gefeierte Starpianistin Yuja Wang den Solopart spielt. (vf)

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
18:30
Genre: Komödie, Coming-of-age
Länge: 118 Min.
FSK: 12

Blinded by the Light

"Blinded by the Light" ist eine enthusiastische Geschichte über Mut, Liebe, Hoffnung, Familie und die einzigartige Kraft der Musik, den menschlichen Geist zu beleben. Der Film erzählt die Geschichte von Javed (Viveik Kalra), einem britischen Teenager pakistanischer Abstammung, der 1987 in der englischen Stadt Luton lebt. Inmitten der ethnischen und wirtschaftlichen Unruhen der damaligen Zeit schreibt er Gedichte, um der Intoleranz seiner Heimatstadt und der Unbeugsamkeit seines konservativen V [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
17:05
19:45
16:00
19:45
17:05
19:45
10:30
17:05
19:45
17:05
19:45
17:05
19:45
19:45
Genre: Drama
Länge: 94 Min.
FSK: o.Al.

Der Flohmarkt von Madame Claire

Als Madame Claire in ihrem französischen Dorf eines schönen Sommertags erwacht, glaubt sie ganz sicher, dass heute der letzte Tag ihres Lebens angebrochen sei. Daraufhin beschließt sie, ihren gesamten Besitz bei einem großen Flohmarkt zu veräußern, denn die vielen zusammengetragenen Stücke bedeuten ihr nicht mehr viel, da sie sich an das meiste aus der Vergangenheit nicht mehr erinnert. Dies ruft allerdings Claires Tochter Marie auf den Plan, die vor 20 Jahren fortgegangen ist. Die Begegn [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
14:30
Genre: Drama
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Die Einzelteile der Liebe

Sophie und Georg lernen sich kennen und lieben, als Sophie hochschwanger von ihrem letzten Freund sitzengelassen wurde. Georg wird für den neugeborenen Jakob wie selbstverständlich zum Vater. Die zusammengesetzte Familie hat mit den üblichen Problemen moderner Eltern zu kämpfen: Wer darf arbeiten, wer kümmert sich ums Kind? Wie viel Freiheit darf noch sein, wie viel Selbstaufgabe muss sein? Und wo bleibt bei alledem die Leidenschaft? Ein paar Jahre später sind sie getrennt. Jakob ist sechs [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
15:0015:0015:0015:50
Genre: Komödie, Drama, Romanze
Länge: 102 Min.
FSK: o.Al.

Gloria - Das Leben wartet nicht

Eigentlich ist Gloria (Julianne Moore) ganz zufrieden mit ihrem Leben: Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder, temperamentvoll, geschieden und nur hin und wieder etwas einsam. Ihre Tage verbringt sie mit einem langweiligen Bürojob, ihre Nächte frei und ungezwungen auf der Tanzfläche von Single-Partys in den Clubs von Los Angeles. In einer dieser Nächte trifft sie Arnold (John Turturro) - genau wie Gloria geschieden und Single. Was wie eine abenteuerliche Bilderbuch-Romanze voller Erotik un [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
15:40
18:00
15:40
18:00
15:40
18:00
10:30
15:40
18:00
20:1518:0018:00
Genre: Musikfilm, Konzertfilm
Länge: 84 Min.

IRIS - A space opera by Justice (OmU)

Featuring their album Woman Worldwide, Justice adapted the live show of their last tour into a visual, immersive 60-min cinematic experience for the big screen. Recorded in an empty and invisible space at the Cité du Cinéma in Paris without an audience, focusing only on the impressive production and music, Iris: A Space Opera revolves around a floating structure comprised of 13 independent moving frames, each one featuring 4 rotating panles of LEDs, mirrors and traditional warm lights which of [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
20:30
Genre: Krimi, Komödie
Länge: 96 Min.
FSK: 12

Leberkäsjunkie

Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt's nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle vo [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
15:25
17:40
20:00
15:25
17:40
20:00
15:25
17:40
20:00
22:25
10:30
13:15
15:25
17:40
20:00
17:40
20:00
17:40
20:00
17:40
20:00
Genre: Drama
Länge: 112 Min.
FSK: 6

Leid und Herrlichkeit

Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valenzia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz), die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico (Leonardo Sbaraglia), eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exessiven Leben blickt Salvado [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
15:3015:30
22:25
13:25
Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Abenteuerfilm
Länge: 88 Min.
FSK: o.Al.

Manou - flieg' flink!

Lange Zeit wusste Manou, der kleine Mauersegler, nicht, dass er nicht von den Möwen aus Nizza abstammt. Von seinem Vater lernte er schwimmen, fischen und fliegen, doch bei einer Flugprüfung merkt er, dass er sich nicht mit den anderen Möwen messen kann. Als er erfährt, dass er adoptiert worden ist, wird ihm klar, warum er schon immer ein Außenseiter war, den außer seiner Familie niemand hier haben will. Als ein paar Ratten dann aber noch ausgerechnet in jener Nacht, in der er Wache hält, [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
12:30
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
20:00
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: keine Angabe

So wie Du mich willst (OmU)

Die attraktive Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) ist 50, alleinerziehende Mutter und steckt in einer schwierigen Beziehung mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo. Um ihn auszuspionieren, legt sich Claire ein falsches Facebook-Profil an und wird zu Clara, einer hübschen 24-Jährigen. Alex, Ludos bester Freund, findet Clara online und verliebt sich in sie. Auch Claire findet Interesse an dem jungen Fotografen und es entwickelt sich ein intensiver Chat-Flirt. Obwohl sich alles in der virtuel [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
22:5020:30
Genre: Komödie
Länge: 89 Min.
FSK: o.Al.

Und wer nimmt den Hund?

Der Klassiker: Georg (Ulrich Tukur) verpasst seiner Ehe mit Doris (Martina Gedeck) den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura (Lucie Heinze) beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie - nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe - mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Al [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
20:3020:3018:00
20:30
10:30
20:30
20:0017:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 94 Min.
FSK: o.Al.

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt der Dokumentarfilm VOM BAUEN DER ZUKUNFT - 100 JAHRE BAUHAUS nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte. Von Beginn an fragten die Architekten und Künstler des Bauhaus, darunter Walter Gropius, Wassily Kandinsky oder Paul Klee: Wie zusammenleben? Was bedeutet "zusammenleben"? Wie lassen sich Räume so gestalten, dass alle Menschen am gemeinsamen Leben teilhaben? Mit dem Bauhaus wurden Kunst, Gestaltung und Architektur politisch. Es entstand [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
18:00
Genre: Komödie, Musik
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

Yesterday

Jack Malik (Himesh Patel) ist ein leidenschaftlicher, doch leider genauso erfolgloser Singer-Songwriter, der es nicht aus seinem verschlafenen Heimatdorf an der Küste Englands herausschafft. Den Traum vom großen Durchbruch hat er längst begraben - nur seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) hält unerschütterlich daran fest und unterstützt ihn mit all ihrer Leidenschaft. Eines Tages wird Jack während eines mysteriösen weltweiten Stromausfalls von einem Bus angefahren. Als er wieder zu Bew [...]

heute
22.08.
Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
Di
27.08.
Mi
28.08.
20:1517:1520:1520:1520:15
Mehlhorn Ines · 25.01.2018

Ich war jetzt zweimal im neuen Arthaus Kino. Beim ersten Mal dachte ich, ich hätte ein Problem mit den Augen. Ich saß in der vorletzten Reihe und hatte immer den Eindruck, viel zu nah an der Leinwand zu sein. Es fiel schwer, die Bilder als Ganzes zu erfassen. Nachdem es beim zweiten Besuch jedoch wieder so war und Bekannte von mir den gleichen Eindruck hatten, hielt ich es für sinnvoll, euch dies mitzuteilen. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Saal es war. Vielleicht probiert Ihr es ja einfach mal selbst aus. Liebe Grüße
Ines Mehlhorn

@Konstructivum und alle anderen Besucher · 11.04.2017

Auf der Seite des Betreibers kann man problemfrei
reservieren und sich die Plätze selbst auswählen:
www.kinostar.com

Konstructivum · 20.09.2016

ihr bräuchtet wirklich eine möglichkeit, online zu reservieren... etwas frustlastig sonst hier..

Ralf Hierzegger · 16.01.2016

Hallo,

Ich finde es schade, dass Montagabends bei Ihnen viele Sehr selten noch Filme in Originalfassung laufen und statt dessen meist nur noch mit Untertitel angeboten werden. Das war vor einigen Monaten noch anders. Zumindest englischsprachige Fime wurden oft als OF präsentiert.

Warum wurde das geändert?

Viele Grüße,
Ralf Hierzegger

rell.hierzegger@t-online.de

la · 29.07.2015

Tolles Kino mit einem ganz besonderen Flair. Sehr nettes Personal, bezahlbare Preise und auch mal Filme fern ab vom Mainstream. Unbedingt hingehen! :-)

kinofreund · 06.07.2015

beklagt euch nicht über das immer mehr massenkompatible programm, sondern besucht halt auch die "schwierigeren" und anspruchsvolleren filme, die hier durchaus auch gezeigt werden. letzten endes muss auch in programmkinos die kasse stimmen, wenn sie überleben wollen!

chuchu · 26.03.2015

Werner, Gregor: Schön, wenn 3 oder 4 Leute im Saal sitzen – aber davon kann ein Kino nicht leben! Dass die Universum Arthaus Kinos existieren können verdanken sie nicht der elitären Filmkunst, sondern den Mainstream-Feel Good-Komödchen aus Frankreich, die gerade die Leinwände der sogenannten "Programmkinos" auf Wochen und Monate hinaus blockieren. Immerhin laufen im Universum, da man 4 Säle zur Verfügung hat, manchmal auch etwas sperrigere Filme. Dann allerdings in den winzigen Schuhschachteln. In der Region Heilbronn gibt es aber durchaus (wahrscheinlich von den Städten geförderte) Alternativen zum Universum: 1. das koki mit sehr interessantem Programm. Allerdings im unsäglichen Ambiente der ebene 3, die kein Kino-Feeling aufkommen lässt. 2. das kommunale Kinoprogramm im Neckarsulmer Scala. Hier kann man manchmal echte Perlen entdecken, da auch ältere Filme und thematische Reihen kommen. Hier paasst auch das Ambiente, da es sich beim das Scala um ein echtes Kino handelt.

Werner, Gregor · 06.03.2015

Hallo,

ich bin fruher immer gern ins Universum gegangen, schon zu der Zeit als teilweise nur 3 oder 4 Leute im Saal saßen, also vor vielen
Jahren. Jetzt scheint sich auch hier die "Veramerikanisierung" durchzusetzen, wenn man den Spielplan betrachtet. Es gibt sicher bessere Filme
Über die Gründe möchte ich nicht spekulieren.
Einfach nur Schade.

mfG
Werner

Anita Ludwig · 17.08.2014

Dieses Kino hat Klasse. Der Mief der Generationen staubt aus den alten Sesseln.Genau so muss es sein. Die Filme haben das gewisse Etwas; manchmal offenherzig, dann wieder ganz dezent..Dazu tänzeln sie elegant auf der Herzlinie, die den Mainstream mit dem guten Geschmack verbindet. Herzlichen Glükwunsch. Mehr solche Kinos und die Hoffnung hätte wieder ein klein wenig mehr Raum um zu wachsen.

filmfreak · 15.10.2013

wie man hört, wird`s das universum leider nicht mehr lange geben. die kinos ziehen um in einen neubau, das alte gebäude wird abgerissen. damit ist das nostalgische flair dahin. schade!

Carla · 06.05.2013

Etwas sehr angestaubt. Aber tolles Programm!

Heilbronner · 20.03.2013

Zum Glück ist dieses alte Kino noch erhalten. Seit je her ein tolles Arthaus-Programm, sehr nettes Personal und das Alte, was das Kino so speziell macht, ist noch sehr hübsch und gut in Takt.

Lena · 20.02.2013

Das Kino hat echt Klasse! Von der Old-School Anzeigetafel außen ganz zu schweigen. Freundliche Kassiererinnen, angenehmes passendesPublikum, tolles Programm. Das "Schäbige" gehört eben einfach dazu. Toll, dass es sowas noch hier in der Nähe gibt und auch noch super von der Bahn zu erreichen ist. :)

@Hannelore · 29.01.2013

Laut Programm läuft der Film auch nur am Samstag um 15.30. Also nicht wirklich überraschend, dass das Kino an einem Dienstag Nachmittag geschlossen war.

Hannelore Hillmann · 29.01.2013

Wir wollten heute "Ziemlich beste Freunde sehen...., aber leider war nicht geöffnet.

Goizio · 03.12.2012

Heilbronns bestes Kino

joe · 11.10.2012

Old School Kino, aussergewöhnliche Filme, ich bin dabei!!!

ainexke · 05.09.2012

wohliges Flair, super Filme, Kino mal anders.. besser!
UND: ich liebe das Zimt Popcorn! :)

horsti schmandhoff · 07.04.2012

alter schuppen: super-filme, aber null-wohlfühlfaktor

Kinogänger · 07.07.2011

Das BESTE in Heilbronn!!! sofern man auf ANSPRUCHSVOLLE Kost steht!!!

cricri · 17.05.2011

Also, das sogenannte Kino 4 geht garnicht!

wolfried · 06.02.2011

leider stimmt das. sie haben auch den ersten teil von "tal der wölfe" gezeigt, der offen antisemitisch, antichristlich, antieuropäisch und antiamerikanisch ist und das auf übelste weise. In Neckarsulm wird nur noch mit türkischen Filmen und der städtischen Kulturreihe Geld gemacht. Die städtische Reihe und das Bibelkino haben sich aber schon offiziell negativ zu "Tal der Wölfe" geäußert. Den zweiten Teil davon hat Kinostar sogar als Verleih herausgebracht. Dieser ist aber ab 12 und thematisch ganz anders. In der Türkei ist die Fernsehserie dazu ein sehr erfolgreicher Dauerbrenner, dessen aktuelle Folgen von Fans regelmäßig in "youtube" gestellt werden. Die Serie ist aber eher eine normale, harmlose Krimiserie.

stammgast · 31.01.2011

Wenn das tatsächlich stimmt ist das ein grund nicht mehr ins universum zu gehen, was ich sehr bedauern würde...

mittwoch-sneakers heilbronn · 31.01.2011

an und für sich ist das universum ein kinostar-kino mit bewunderswert gutem programm.aber was sich kinostar jetzt leistet, schlägt dem fass den boden aus! deshalb hier ein offener brief:

Hallo kinostar-macher!
seit ihr eigentlich von allen guten geistern verlassen? in heilbronn einen auf hehre filmkunst machen und in neckarsulmn und mosbach propagandafilme mit antisemitischer hetze von der übelsten und primitivsten sorte zeigen! wie geht denn das zusammen? habt ihr denn gar keinen anstand? wir fordern euch deshalb hiermit auf: setzt tal der wölfe sofort ab! wenn dieser unmoralische hetzfilm weiter läuft, wird sich das auch auf die kasse im universum auswirken, dafür werden wir sorgen!
die entsetzten und enttäuschten sneakers aus heilbronn

Tobias · 14.10.2010

Das einzige Kino in und um Heilbronn, das man als Programmkino bezeichnen kann! Die gängigen Arthaus-Filme laufen hier. Für den Rest muss man dann aber doch nach Stuttgart, Ludwigsburg oder Heidelberg. Ein Kino mit dem Flair vergangener Zeiten und dem Flair des Authentischen. Für Heilbronn eine große Bereicherung in Sachen Kino!

Michael Hoffer · 10.04.2010

Ein Kino mit Stil,fairen Preisen,und Filme der besonderen Art. So muss Kino sein!!!

Märry · 08.02.2010

Endlich ein Kino mit Niveau und bezahlbaren Preisen VIELEN DANK für die etlichen, wunderschönen Kinoabenden.. Tipp nebenbei : manchmal wäre es schön wenn es noch bisschen wärmer in den Räumen wäre...

Deininger · 05.02.2010

Auserwählt, qualitativ gute Filme. Keine Massenware.
Echtes Kino. :)

Heiko Fischer · 10.12.2009

Ganz klar erste Wahl. Die besseren Filme, das bessere Flair und eine in anderen Kinos kaum anzutreffende Stimmung im Puplikum. Weiter so!

Jürgen und Sibylle · 29.11.2009

Hier kann man noch einen gemütlichen Kinoabend verbringen. Die hektischen und lauten Massen machen um dieses tolle Kino einen weiten Bogen. Zum Glück für uns.

Julia-Christina · 15.10.2009

Anspruchsvolle, sehr gute Filme und tolles Kino!

Rosemarie Rossini · 03.06.2009

Hübsches altes Kino , schöne , besondere Filme, aber im Winter bin ich in einem Kinosaal fast erfroren,geht gar nicht !

Barbara · 10.04.2009

Wer nicht in ein 08/15 Kino will ist hier genau richtig.
Super Programm und dazu Erinnerungen an vergangene Zeiten.
Keine nervige Kontrollen nach dem Kartenkauf. Karten und Cola usw. an einer Kasse ( nicht 2 mal Schlage stehen).
Wir sind begeistert und gehen nur noch hier ins Kino

Gast · 03.02.2009

spitzenprogramm!!!

Charlotte · 15.12.2008

Filme sind top- aber an der Ausstattung könnte man wirklich mal arbeiten. Es muss nicht neu und modern werden- auf keine Fall - aber etwas hygienischer.

Gast · 05.07.2008

in heilronn immer noch das kinno mit dem besten programm - und das seit jahren. hut ab!

simona · 26.05.2008

wenn alles so schlecht sein soll am universum, warum gibts dann fast nur 6-sterne bewertungen?

Zorro · 23.04.2008

Schön und gut - das Programm des Universums ist wirklich toll. Hier laufen die besten und anspruchsvollsten Filme - keine Frage. Aber Ausstattung und vor allem Service des Kinos sind einfach nicht auf der Höhe der Zeit. Es kann doch nicht sein, dass die Zuschauer den Eingang zum Saal grundsätzlich selbst öffnen müssen, dann natürlich oftmals bei noch laufender Vorstellung schon mal reinschauen. Außerdem merkt scheinbar kein Mensch, wenn der Ton zu leise eingestellt ist, usw....
Es ist einfach kein Personal da, das sich um solche "Kleinigkeiten kümmert. Das ärgert den anspruchsvollen Kinogänger. und dann noch die langen Wartezeiten an der Kasse bei großem Andrang und das Chaos beim Süßigkeitenverkauf!

Gast · 19.04.2008

Tolles Programm!!!

Gerry aus NSU · 10.04.2008

In der Tat versucht das Cinemaxx K3 dem Universum das Wasser abzugraben, indem es vermehrt Programmkino-Filme zeigt. Aber die sind so versteckt unter all den amerikanischen "Kassenknüllern", dass das hoffentlich nicht gelingen wird. Ich denke, die anspruchsvolleren Kinogänger in Heilbronn und NSU halten dem Universum (NSU: dem Scala)weiterhin die Treue, trotz aller Unzulänglichkeiten. Schon aus Prinzip.

Gast · 06.04.2008

immer die besten filme in heilbronn.

karin · 05.04.2008

lieber ein altes kino und tolles filmprogramm als ein geschleckter palast mit filmschrott!!!

Heide · 04.04.2008

Da kann das Cinemaxx noch so sehr für seine sogenannte artmaxx Reihe trommeln - die anspruchsvollen Kinofreunde gehen lieber in die Programmkinos wie das Universum oder das Scala in Neckarsulm. Auch wenn die schon etwas angestaubt sind - oder eben genau deshalb!

Gast · 01.04.2008

programmkino mit gutem filmangebot- hier läuft alles, was der arthouse-markt zu bieten hat. super, dass es das in heilbronn gibt.

Julian Kirschner · 22.03.2008

Toll, dass es solche "wahren" Kinos noch in unserem doch so "möchte gern modernen" Land noch gibt! Find ich echt klasse, dass Sie Ihrer Linie treu geblieben sind und hoffe, dass Sie das einmalige, gemütliche Flair ihres Kinos mit dem schönen Treppenaufgang und den alten Möbeln auch in Zukunft nicht zu gunsten einer neuen kühlen Architektur verändern werden.

Gast · 22.03.2008

das universum ist die kino alternative zum cinemaxx. das programm ist weit besser (sofern man auf anspruchsvolle filme steht). das publikum ist deutlich älter (40 plus). leider ist das kino mt seinen 4 sälen aber etwas heruntergekommen, eine umfassende renovierung ist dringend nötig. die sitze sind teilweise marode und die reihen stehen viel zu dicht aufeinander. also universum-macher, nehmt euch ein beispiel am scala in neckarsulm. da gehts doch auch.

Gast · 28.02.2008

Klasse Programm - alte Kinos.

Berthold, Heilbronn · 25.02.2008

Schön dass es das UNiversum gibt. leider ist das Personal nicht so kompetent. wahrscheinlich alles Aushilfen?

Die ter · 22.02.2008

Die Kinos sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist allemal schöner als die gelackten Popcorn Paläste. Kino mit Flair ist angesagt und keine Massenware für anspruchslose Teenager.
Zu den Heilbronner Universum Kinos gehört übrigens auch noch das schnuckelige Scala in Neckarsulm, in dem von Zeit zu Zeit Kultfilme wie die Rocky Horror Picture Show oder die Blues Brothers laufen - und da gehts richtig ab!

Stephan · 24.01.2007

Kinos in denen keine Massen-Film-Ware läuft.

Danke

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.