Kriegsfilm

Filmstill zu Foxhole (2021) von Jack Fessenden
Foxhole (2021) von Jack Fessenden
Kritik

Foxhole (2021)

Drei Episoden, drei Kriege: „Foxhole” ist ein kluger, reduzierter Film, der über Moral und Menschlichkeit im Krieg nachdenkt. Durch den Fokus auf wenige Figuren gelingt es dem Film, die negative Progression der amerikanischen Politik zu entlarven.
Bild zu The Painted Bird von Václav Marhoul
The Painted Bird von Václav Marhoul - Filmbild 1
Kritik

The Painted Bird (2019)

Václav Marhoul hat Jerzy Kosińskis gleichnamigen Roman verfilmt. Dafür gab es jede Menge Applaus, aber auch Kritik. Die Geschichte einer Odyssee eines jüdischen Jungen während des Zweiten Weltkriegs sorgt nicht zum ersten Mal für Kontroversen.