Experimentalfilm

Szene aus "Rey" (2017) von Niles Atallah
Rey (2017) von Niles Atallah
Kritik

Rey (2017)

Bevor Niles Atallah "Rey " schnitt und veröffentlichte, vergrub er die Filmrollen für mehrere Jahre in seinem Garten. Herausgekommen ist ein Film in verschiedenen Stadien der Verwesung. Eine Kino-Kontemplation über die Unzuverlässigkeit von Erinnerungen und offizieller Geschichtsschreibung.
Filmstill zu Phaidros (2018)
Phaidros (2018) von Mara Mattuschka
Film

Phaidros (2018)

Der neueste Streich der Filmemacherin, Malerin und Performerin Mara Mattuschka, ist Platons gleichnamigem Dialog nachempfunden. SchauspielerInnen, TänzerInnen und PerformerInnen bewegen sich in opulenten Kostümen in faszinierenden Bühnen- und Filmsets. Mittendrin Emil, ein attraktiver [...]
Bild zu Copy. Paste. Delete von Christoph Rahm
Copy. Paste. Delete von Christoph Rahm - Filmbild 1
Film

Copy. Paste. Delete (2018)

Ein Mann zieht Bilanz. Ein Mann sucht ein Bild. Er sucht das letzte Bild seines Lebens. Auf [...]
Bild zu Rooms von Christian Zipfel
Rooms von Christian Zipfel - Filmbild 1
Film

Rooms (2018)

"Seit der Mensch sesshaft geworden ist, erschafft er abgegrenzte und streng regulierte Räume. [...]
Bild zu Star von Johann Lurf
Star von Johann Lurf - Filmbild 1
Film

Star (2017)

In seinem Experimentalfilm ★ beschäftigt sich der österreichische Strukturalist Johann Lurf [...]
Filmstill zu Le livre d'image (2018) von Jean-Luc Godard
Le livre d'image (2018) von Jean-Luc Godard
Kritik

Le livre d'image (2018)

Frankreichs Altmeister Jean-Luc Godard wühlt für seinen neuen Film tief in den Archiven. Was [...]
Bild zu En attendant les barbares von Eugène Green
En attendant les barbares von Eugène Green - Filmbild 1
Film

En attendant les barbares (2017)

Eines Nachts klopfen sechs Menschen an die Tür eines Hauses, in dem ein Zauberer und eine [...]
Build zu The Rub von Péter Lichter, Bori Máté
The Rub von Péter Lichter, Bori Máté - Filmbild 1
Film

The Rub (2018)

Innere Bilder der Entfaltung und Umwälzung des Kinos: Péter Lichters und Bori Mátés [...]
Kritik

Mysterious Object at Noon

Regisseur Apichatpong Weerasethakul hatte 2010 mit Uncle Bonmee erinnert sich an sein [...]
El topo von Alejandro Jodorowsky
El topo von Alejandro Jodorowsky
Kritik

Die Filme von Alejandro Jodorowsky (DVD)

Wer in Deutschland den Film El topo von Alejandro Jodorowsky sehen wollte, der musste lange [...]
Viva la muerte - Es lebe der Tod von Fernando Arrabal
Viva la muerte - Es lebe der Tod von Fernando Arrabal
Kritik

Viva la muerte - Es lebe der Tod

In den ersten vier Minuten zeigt Fernando Arrabal nichts weiter als Zeichnungen von Roland [...]
Tausendschönchen von Věra Chytilová
Tausendschönchen von Věra Chytilová
Kritik

Tausendschönchen

Zwei junge Frauen stellen fest: Die Welt ist verdorben. Und sie beschließen: Also wollen auch [...]
Gandu - Wichser von Kaushik Mukherjee
Gandu - Wichser von Kaushik Mukherjee
Kritik

Gandu - Wichser (DVD - Limited Edition)

"Dummkopf", "Arsch", "Loser", "Idiot" – dies alles und noch viel mehr steckt in dem indischen [...]
Kritik

Arrebato

Das Kino frisst seine Kinder. Unter diesem Motto scheint das Leben des Filmemachers José [...]
Ein andalusischer Hund / Das goldene Zeitalter von Luis Buñuel und Salvador Dalí
Ein andalusischer Hund / Das goldene Zeitalter von Luis Buñuel und Salvador Dalí
Kritik

Ein andalusischer Hund / Das Goldene Zeitalter

Als Luis Buñuels und Salvador Dalís Ein andalusischer Hund / Un chien andalou im Jahr 1929 in [...]
Kritik

Der Heilige Berg

Ein Film wie ein gewaltiger Trip ist dieser Film aus dem Jahre 1973 auch heute noch. Und [...]
Trash Humpers von Harmony Korine
Trash Humpers von Harmony Korine
Kritik

Trash Humpers

Sind es wirklich die Dämonen der Kindheit oder ist die Geschichte, die Harmony Korine zur [...]
Siddharta von Conrad Rooks
Siddharta von Conrad Rooks
Kritik

Siddhartha

"Einen leichten Geruch metaphysischer Lederhosen" witterte zu Beginn der 1970er Jahre ein [...]
Os residentes von Tiago Mata Machado
Os residentes von Tiago Mata Machado
Kritik

Os residentes

Viel zitiert ist die Sequenz, in der sich eine Frau von einem Mann die Schamhaare abschneiden [...]
The Legend of Kaspar Hauser von Davide Manuli
The Legend of Kaspar Hauser von Davide Manuli
Kritik

The Legend of Kaspar Hauser

"Man muss bei dir viel interpretieren, Kaspar Hauser", sagt der Priester (Fabrizio Gifuni) [...]
Das schlafende Mädchen von Rainer Kirberg
Das schlafende Mädchen von Rainer Kirberg
Kritik

Das schlafende Mädchen

Am Anfang dieses Films steht ein Bild - oder vielmehr ein Bild im Bild. In der Cadrage des [...]
Film

White Epilepsy

"White Epilepsy" des französischen Experimental- und Spielfilmregisseurs Philippe Grandrieux [...]
El Topo von Alejandro Jodorowsky
El Topo von Alejandro Jodorowsky
Kritik

El Topo

Wir leben, so hat es Lars Henrik Gass in seinem bemerkenswerten kleinen Büchlein Film und [...]
Journey to the West von Tsaï Ming-liang
Journey to the West von Tsaï Ming-liang
Film

Journey to the West

Ein buddhistischer Mönch bewegt sich barfuß in äußerster Entschleunigung durch Marseille. So [...]
Navajazo von Ricardo Silva
Navajazo von Ricardo Silva
Film

Navajazo

Navajazo ist Spanisch und bedeutet so viel wie "Messerwunde". In seinem Debütfilm versucht [...]
Film

Le Paradis

Regisseur Alain Cavalier, Stammgast beim Filmfestival Cannes, begibt sich in seinem [...]
The Airstrip – Aufbruch der Moderne, Teil III von Heinz Emigholz
The Airstrip – Aufbruch der Moderne, Teil III von Heinz Emigholz
Film

The Airstrip – Aufbruch der Moderne, Teil III

Man stelle sich einen Luftraum vor, in dem eine Bombe abgeworfen wurde, die noch nicht ihren [...]
Film

15 Corners of the World

In "15 Corners of the World" treffen elektronische, 60er-Jahre Science-Fiction-Klänge auf [...]
The Forbidden Room von Guy Maddin und Evan Johnson
The Forbidden Room von Guy Maddin und Evan Johnson
Kritik

The Forbidden Room

Alles beginnt mit einem Bad. Beziehungsweise der Einleitung zu einem perfekten Badeerlebnis. [...]
Lampedusa von Peter Schreiner
Lampedusa von Peter Schreiner
Kritik

Lampedusa

Es beginnt mit einem treibenden Top-Shot auf den Ozean, der im stilisierten Schwarz-Weiß von [...]
Station to Station von Doug Aitken
Station to Station von Doug Aitken
Kritik

Station to Station

Ein Zug, zehn Haltestellen, 24 Tage, 62 filmische Impressionen und 4000 Meilen – das sind die [...]
Film

The End of an Age

Der Experimentalfilm "The End of an Age", der in der Sektion "International Independents" auf [...]