Project X

Project X

Thomas (Thomas Mann) will zusammen mit zwei Highschool-Freunden seine sturmfreie Bude ausnutzen: Um besser bei den Gleichaltrigen anzukommen und gleichzeitig auch endlich die Aufmerksamkeit der Mädchen zu erlangen, schmeißt er eine Party in seinem Elternhaus. Doch aus der Party wird ein rauschendes Fest mit einer unüberschaubaren Anzahl an Gästen, Unmengen an Alkohol, Sex, Hunden und einem Auto das im Pool landet. Nun müssen die drei Freunde schauen, wie sie wieder aus der Sache rauskommen. Und wem das Ganze irgendwie vertraut vorkommt, wird sich nicht wundern, dass als Produzent des Films von Nima Nourizadeh niemand anderes als Todd Phillips funigerte, der mit den "Hangover"-Filmen groß rausgekommen ist.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Puran · 01.06.2012

Schreibe deinen Kommentar Du kasnnt diese HTML Tags verwenden: To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings!

CaPo · 02.05.2012

Trotz kleiner Abzüge und einem Humor, der oft auf der Grenze des guten Geschmacks wandelt, ist es ein Film, der schon durch diese ungewohnte Machart sehenswert ist. Letztlich ist er doch ein Spiegel der heutigen Partykultur: Lauter, wilder härter lautet das Motto und „Es lebe der Augenblick.“

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Project X - Teaser (US)
Project X - Teaser (US)
Leserbewertung
3.8 von 5 bei 11 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne5
4 Sterne2
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern2
Titel
Project X
Startdatum
FSK
16
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
87 Min
Filmverleih
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Nima Nourizadeh