Project X

Thomas (Thomas Mann) will zusammen mit zwei Highschool-Freunden seine sturmfreie Bude ausnutzen: Um besser bei den Gleichaltrigen anzukommen und gleichzeitig auch endlich die Aufmerksamkeit der Mädchen zu erlangen, schmeißt er eine Party in seinem Elternhaus. Doch aus der Party wird ein rauschendes Fest mit einer unüberschaubaren Anzahl an Gästen, Unmengen an Alkohol, Sex, Hunden und einem Auto das im Pool landet. Nun müssen die drei Freunde schauen, wie sie wieder aus der Sache rauskommen. Und wem das Ganze irgendwie vertraut vorkommt, wird sich nicht wundern, dass als Produzent des Films von Nima Nourizadeh niemand anderes als Todd Phillips funigerte, der mit den "Hangover"-Filmen groß rausgekommen ist.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/project-x