Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts

Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts

Ein Sommer Ende der 60er Jahre: Die sexuelle Revolution regiert selbst in München. Der in Geldnöten steckende Freddie überredet seinen Bruder Bennie einen "Aufklärungsfilm" zu drehen; kein alltägliches Unterfangen für einen biederen Polizisten.

  • Trailer
  • Bilder
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts von Marc Rothemund
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts von Marc Rothemund
Pornorama - Trailer

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts Plakat
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts - Filmplakat
Leserbewertung
3.5 von 5 bei 2 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Titel
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts
Startdatum
FSK
0

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmverleih
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen