Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts von Marc Rothemund
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts von Marc Rothemund
Film

Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts

Ein Sommer Ende der 60er Jahre: Die sexuelle Revolution regiert selbst in München. Der in Geldnöten steckende Freddie überredet seinen Bruder Bennie einen „Aufklärungsfilm“ zu drehen; kein alltägliches Unterfangen für einen biederen Polizisten.
Arschkalt von André Erkau
Arschkalt von André Erkau
Kritik

Arschkalt

Früher, ja früher war alles besser. Früher, da war Rainer Berg (Herbert Knaup) selbst Chef eines florierenden Familienunternehmens. Doch dann kam die Pleite, die er seinem Vater bis heute nicht eingestanden hat, und die Scheidung von seiner Frau, der man zu der Trennung nur gratulieren kann. Um [...]