Opium

Opium

"Opium" ist eine Hommage der Regisseurin Arielle Dombasle den Dichter und Künstler Jean Cocteau. Im Mittelpunkt des Films steht die unglückliche Liebe des drogensüchtigen Poeten zu dem jugendlichen Schriftsteller Raymond Radiguet.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Arielle Dombasle